Franziskus-Zentrum

Beiträge zum Thema Franziskus-Zentrum

Kultur
Am Schöpfungskreuz im Naturschutzgebiet "Alte Körne" zwischen Scharnhorst und Kurl findet der Gottesdienst statt. Es ist auf Fußwegen aus allen vier Himmelsrichtungen her kommend zu erreichen.
2 Bilder

Benedicat-Gottesdienst am Schöpfungskreuz mitten im Naturschutzgebiet "Alte Körne"
"Nee - wat schön!"

Der Pastorale Raum Kirche Dortmund-Nordost geht bekanntlich neue Wege und lädt ein zum nächsten Gottesdienst unter dem Motto „Benedicat - Gesegnete Zeit“ für Sonntag, 5. Mai, um 18.30 Uhr. Dieser Gottesdienst zum Thema „Nee - wat schön!“ findet diesmal passenderweise unter freiem Himmel mitten im Naturschutzgebiet (NSG) „Alte Körne" zwischen Scharnhorst und Kurl am Schöpfungskreuz (siehe Foto), ganz in der Nähe der so genannten Karlsbrücke, statt. Wer unsicher ist, was den Weg und den...

  • Dortmund-Nord
  • 25.04.19
Ratgeber
Projektleiter und Pastor Manfred Wacker serviert mit seinem Team jeweils eine vegetarische sowie eine Suppe mit Fleischeinlage.
3 Bilder

Iss wat - Gemeinsamer Mittagstisch in Scharnhorst besteht zwei Jahre
Suppe für 2 Euro - vegetarisch oder alternativ mit Fleischeinlage

Seit zwei Jahren nun schon laden die katholischen Gemeinden des Pastoralen Raums Kirche Dortmund-Nordost im Stadtbezirk Scharnhorst zum gemeinsamen Mittagstisch ein. Unter dem Stichwort „Iss Wat“ trifft man sich jeden Dienstag in der Zeit von 12 bis 13.30 Uhr im Franziskus-Zentrum in der Gleiwitzstraße 283 in Scharnhorst. Jede und jeder ist herzlich willkommen. Für 2 Euro gibt es Suppe satt - mit Mineralwasser und Brot auf hübsch eingedeckten Tischen. Viele ehrenamtliche...

  • Dortmund-Nord
  • 23.04.19
Vereine + Ehrenamt
Diverse Ehrungen standen auf dem Programm der Jahreshauptversammlung der DJK Eintracht Scharnhorst. Klaus Sellke (5.v.l.) erhielt Ehrenurkunde und Ehrenmitgliedschaft zuerkannt.

Zahlreiche Ehrungen auf der Mitgliederversammlung der DJK Eintracht Scharnhorst
Klaus Sellke zum Ehrenmitglied ernannt

Bei der Mitgliederversammlung der DJK Eintracht Scharnhorst im Franziskus-Zentrum herrschte allgemeine Zufriedenheit. Vorstand und Abteilungsleiter berichteten den rund 70 Teilnehmern von steigenden Mitgliederzahlen und ausgelasteten Kursangeboten. Zur Tagesordnung gehörte auch die Ehrung langjähriger Mitglieder. Von den zu ehrenden Anwesenden wurde Frank Hoffmann für seine zehnjährige Mitgliedschaft geehrt; er erhielt das bronzene Vereins-Ehrenzeichen. Uschi Kreutner, Gretel Kupka und...

  • Dortmund-Nord
  • 26.03.19
Vereine + Ehrenamt
Herrliche Oster-Gestecke in Gelb, Weiß und Grün.
3 Bilder

Frühling in Franziskus
Reigen der vorösterlichen Basare im Dortmunder Norden eingeläutet

Mit Frühlingsbasar mit Fastenessen und Waffelcafé hat die katholische Scharnhorster Franziskus-Gemeinde den Reigen der vorösterlichen Events im Dortmunder Norden eingeläutet. Angeboten wurden im Franziskus-Zentrum an der Gleiwitzstraße zum Beispiel herrliche Gesteckkreationen in Gelb, Weiß und Grün (siehe Foto Nr. 1). Und der Basarerlös ist für den Kinderschutzbund bestimmt.

  • Dortmund-Nord
  • 26.03.19
Vereine + Ehrenamt
Zahlreiche Ehrungen, aber auch Verabschiedungen waren bei den Turnern des TuS Scharnhorst im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Franziskus-Zentrum zu absolvieren.

Jahreshauptversammlung der Turnabteilung des TuS Scharnhorst
Edda Lange für 60 Jahre Mitgliedschaft im Verein geehrt

Bei ihrer Jahreshauptversammlung im Franziskus-Zentrum konnten die Mitglieder der Turnabteilung des TuS Scharnhorst 1895/1926 ein ganz besonderes Jubiläum feiern: Edda Lange wurde für ihre 60-jährige Mitgliedschaft geehrt. In sechs Jahrzehnten war Edda Lange nicht nur aktive Turnerin, sondern hat sich darüber hinaus in vielen Funktionen ehrenamtlich im Verein engagiert. Dass Turnen fit hält, beweist sie noch heute regelmäßig bei der Leitung ihrer Tanzgruppe. Darüber hinaus wurden Elke...

  • Dortmund-Nord
  • 20.03.19
Natur + Garten
Angesichts des frühlingshaften Wetters konnten sich die eingeladenen Preisträger des Balkonblumen-Wettbewerbs von Dogewo21 und Mieterbeirat vor dem Franziskus-Zentrum am Rande des EKS zum Erinnerungsfoto aufstellen.
2 Bilder

Dogewo21 und Mieterbeirat haben die Preisträger belohnt
Schönste Balkone in Scharnhorster Siedlung gekürt

Auch im vergangenem Jahr haben die Wohnungsgesellschaft Dogewo21 und der Mieterbeirat den traditionellen Balkonblumen-Wettbewerb in der Siedlung in Scharnhorst durchgeführt. Jetzt wurden die Preisträger, die Mieterinnen und Mieter mit den schönsten Balkonen, im Franziskus-Zentrum mit Gutscheinen für den Kauf von gärtnerischem Bedarf belohnt. Die gemeinsame Jury hatte im vergangenen Jahr einen Rundgang durch die Siedlung gemacht und die Balkone bewertet. Regine Stoerring und Christoph...

  • Dortmund-Nord
  • 28.02.19
Vereine + Ehrenamt
Eine schöne Tradition bei der DJK Eintracht Scharnhorst ist zum Saisonstart das Treffen mit den Übungsleitern beim gemeinsamen Essen.

Zum Saisonstart 2019
Übungsleiter-Essen der DJK Eintracht Scharnhorst

Auf Einladung des Vorstandes der DJK Eintracht Scharnhorst erschienen rund 30 Übungsleiterinnen und Übungsleiter aus dem Seniorenbereich des Vereins jetzt zu einem gemeinsamen Essen im Franziskus-Zentrum. Für die Assistenten und Übungsleiter aus dem Jugendbereich ist erstmalig eine separate Veranstaltung vorgesehen, so Vereinsgeschäftsführer Jürgen Schlüter. Der Vorstand informierte über das sehr erfolgreiche Jahr 2018 und bedankte sich bei den Anwesenden für die geleistete Arbeit und die...

  • Dortmund-Nord
  • 28.01.19
Natur + Garten
Beim naturheilkundlichen Thementag in Scharnhorst dreht sich alles um Bienen, besser gesagt: um Bienen-Produkte.
2 Bilder

Frühzeitige Anmeldung wird angeraten
2. Api-Therapietag Rhein-Ruhr rund um Naturheilkunde und Bienenprodukte am 21. September wieder in Scharnhorst

Wegen des großen Erfolges im vergangenen Jahr organisiert das Api-Zentrum Ruhr e.V. aus Castrop-Rauxel am Samstag, 21. September 2019, den zweiten ganztägigen Api-Therapie-Tag Rhein-Ruhr im Scharnhorster Franziskus-Gemeindezentrum, Gleiwitzstr. 283. Alle naturheilkundlich Interessierten können sich dort zu dem Schwerpunkt natürlich Heilen und gesund Bleiben mit Bienen bzw. Bienenprodukten informieren. Zwei hochkarätige und gleichzeitig deutschsprachige Spezialisten, so Dr. Thomas Gloger...

  • Dortmund-Nord
  • 15.01.19
Ratgeber
Rund 60 Gäste ließen sich beim Geburtstags-Mittagstisch "Iss Wat" im King-Saal des Scharnhorster Franziskus-Zentrums die servierte Spargelsuppe schmecken. Und hinterher noch ein Eis zum Nachtisch.
4 Bilder

Mehr als 500 Stunden ehrenamtliches Engagement bei einem Jahr Mittagstisch "Iss Wat" in Scharnhorst

Pastor Manfred Wacker vom Pastoralen Raum Kirche Dortmund-Nordost konnte zum einjährigen Bestehen des gemeinsamen Mittagstisches "Iss Wat" im King-Saal der Franziskus-Gemeinde in Scharnhorst gut 60 Gäste begrüßen. Zusammen mit einem Team von 21 ehrenamtlich engagierten Frauen und Männern und weiteren sechs „Springern“ - wenn jemand mal kurzfristig ausfallen sollte - wird seit einem Jahr immer dienstags ab 12 Uhr im Franziskus-Zentrum der Mittagstisch "Iss Wat" angeboten. Es kommen zwischen...

  • Dortmund-Nord
  • 25.04.18
Vereine + Ehrenamt
Gut besucht war die Jahres-Mitgliederversammlung der DJK Eintracht Scharnhorst im Franziskus-Zentrum. Der Verein zählt inzwischen 742 Mitglieder.
2 Bilder

Wahlen und Ehrungen bei der DJK Eintracht Scharnhorst

Ausführliche Berichte des Vorstandes und der Abteilungsleiter spiegelten auf der Mitgliederversammlung der DJK Eintracht Scharnhorst ein Bild von der Lebendigkeit des Sportvereins. Voller Stolz berichtete der 1. Vorsitzende Klaus Priebeler über die weiterhin steigenden Mitgliederzahlen, die ausgelasteten Kursangebote und die große Zahl ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer. Er begrüßte als 700. Mitglied Irigna Kheyfets, überreichte ihr einen Blumenstrauß und hieß sie herzlich willkommen....

  • Dortmund-Nord
  • 29.03.18
Politik
Jahresabschluss und Jubilarehrung feierte die SPD Scharnhorst-Ost im Franziskus-Gemeindezentrum der katholischen Kirchengemeinde an der Gleiwitzstraße.

Jahresabschluss und Jubilarehrung der SPD Scharnhorst-Ost gefeiert

In der Gemeinde-Gaststätte "Am Brunnen" im Franziskus-Zentrum hat der SPD-Ortsverein Scharnhorst-Ost seine Jahresabschlussfeier mit Jubilarehrung begangen. Mit Unterstützung der Ortsvereinsvorsitzenden Gerti Zupfer und des Ratsvertreters Rüdiger Schmidt hielten die Dortmunder SPD-Unterbezirksvorsitzende und Landtagsabgeordnete Nadja Lüders und die Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann die Festreden für die treuen Sozialdemokraten. Für 60-jährige Treue zur Partei wurde Diamant-Jubilar...

  • Dortmund-Nord
  • 19.12.17
Vereine + Ehrenamt
Ins Scharnhorster Gemeindehaus St. Franziskus hatte die DJK Eintracht Scharnhorst zum Dank ihre 35 Übungsleiter und Assistenten zum Essen eingeladen.

DJK Eintracht Scharnhorst: Übungsleiter und Assistenten zum Dankes-Essen eingeladen

Zum traditionelles Essen hatte der DJK Eintracht Scharnhorst seine mittlerweile 35 Übungsleiter und Assistenten in das Franziskus-Zentrum eingeladen. Im Vordergrund standen das Kennenlernen und der Austausch untereinander, weil hierfür während der zahlreichen wöchentlichen Gruppenstunden kaum Zeit bleibt. Über die Höhepunkte des abgelaufenen Jahres und die Planung für 2017 berichtete der 1. DJK-Vorsitzende Klaus Priebeler, der sich gemeinsam mit Geschäftsführer Jürgen Schlüter, Kassenwart...

  • Dortmund-Nord
  • 06.02.17
Kultur
Amateurtheater spielt in der St. Franziskus Kirche Scharnhorst.

"Was geschah mit Baby Jane?" - Revierstudio tritt weiter in Scharnhorst auf

Das Revierstudio Dortmund tritt weitere sechs Male mit seinem aktuellen Stück im Scharnhorster Franziskus-Zentrum, Gleiwitzstraße 281, auf. Gespielt wird das Stück "Was geschah wirklich mit Baby Jane?" über die Rivalität von zwei gealterten Schwestern, die früher Hollywood-Diven waren. Weitere Aufführungen sind am Sonntag, 23. Oktober, 18 Uhr, am Sonntag 24. Oktober, 19 Uhr, sowie am 6., 7., 13., und 14. November. Pro Vorstellung können 80 Zuschauer dabei sein. Der Eintritt kostet neun Euro....

  • Dortmund-Nord
  • 18.10.16
Kultur
vlnr: Georg Anders, Renate Kowalewski, Hinten Heinrich Molde, davor Heidi Molde, Christel Steveling, Marlies Ohm, hinten Egon Zintz, davor Annette Heinrich, Gerd Mehwald
4 Bilder

Bilder und Gedichte in der Franziskusgemeinde Do-Scharnhorst

Eine Vernissage nach dem Gottesdienst mit 16 Engelbilder im Altarraum der Franziskusgemeinde in Do-Scharnhorst, Gleiwitzstr. 281 brachte mit toller musikalische Untermalung eine stimmungsvolle Atmosphäre in das Haus. Ausstellende Künstler: Georg Anders, Ingeborg Braun, Annette Heinrich, Renate Kowalewski, Gerd Mehwald, Heidi Molde, Marlies Ohm, Christel Steveling, Egon Zintz. Ein volles Gotteshaus, strahlende Gesichter der ausstellenden Künster und viel Freude bei den beiden Literaten...

  • Dortmund-Nord
  • 03.04.16
Natur + Garten
Ein neuer Naturraum im Dortmunder Nordosten: das seit 2007 neu entstandene Bergsenkungsgewässer des Pleckenbrinksees im Wickeder Norden.

Neuer Landschaftsplan: Bürger-Info für Bewohner der Bezirke Brackel, Scharnhorst und Eving

Auftakt für die Stadtbezirke Brackel, Eving und Scharnhorst: Das städtische Umweltamt lädt gemeinsam mit den drei Bezirksbürgermeistern Czierpka, Stens und Pasterny am morgigen Donnerstag, 19. November, von 18 bis 20 Uhr zu einer Bürgerinformationsveranstaltung ins Zentrum der Franziskus-Gemeinde Scharnhorst/Grevel, Gleiwitzstr. 283, in Scharnhorst ein. Thema ist die Neuaufstellung des Landschaftsplans. Die bisher verbindlichen Pläne Dortmund-Nord, -Mitte und -Süd sollen zusammengeführt und...

  • Dortmund-Nord
  • 17.11.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.