Franziskus-Zentrum

Beiträge zum Thema Franziskus-Zentrum

Vereine + Ehrenamt
Nicht wie gewohnt im Verbandslokal "Zur Alten Eiche", sondern wegen der Abstandsregelungen im katholischen Franziskus-Zentrum trifft sich der SoVD Scharnhorst wieder.

Wiedersehen beim Sozialverband am Ausweichort
SoVD Scharnhorst lädt nach Zwangspause wieder ein: ins Franziskus-Zentrum

Ungewöhnliches Datum und ungewöhnlicher Ort beim Sozialverband SoVD Scharnhorst: Die Ortsverbandsmitglieder treffen sich wieder am Donnerstag, 15. Oktober, um 18.30 Uhr. Coronabedingt nun aber nicht im Verbandslokal "Zur Alten Eiche", sondern in der Gemeinde-GastStätte "Am Brunnen" im Franziskus-Zentrum, Gleiwitzstr. 281. Hier können die Hygienevorschriften und Abstandsregelungen mit circa 40 Personen eingehalten werden, freut sich der SoVD-Vorstand um Rüdiger Schmidt auf ein Wiedersehen...

  • Dortmund-Nord
  • 08.10.20
Sport
Der Kurs "Yoga auf dem Stuhl" läuft im Franziskus-Zentrum.

DJK Eintracht Scharnhorst richtet zweite Kursstunde "Stuhl-Yoga" ein
Große Nachfrage

Groß ist die Nachfrage nach dem Angebot "Stuhl-Yoga" bei der DJK Eintracht Scharnhorst. Deshalb richtet der Verein jetzt noch eine zweite Kursstunde ab Freitag, 8. Oktober, ein. "Jeder Mensch kann Yoga üben. Jung, älter, auch mit Beeinträchtigungen", wirbt Vereinssprecherin Viola Schalla für das Angebot: "Yoga ist ein wunderbarer Weg zur ganzheitlichen Gesundheit und Wohlbefinden." Beim Kurs "Yoga auf dem Stuhl" trainieren die Teilnehmer*innen ihre Beweglichkeit, Gleichgewicht und...

  • Dortmund-Nord
  • 06.10.20
Politik
In der Gast-Stätte "Am Brunnen" im Franziskus-Zentrum treffen sich die Sozialdemokraten.

SPD-Ortsverein Scharnhorst-Ost
Erste Mitgliederversammlung nach dem Lockdown am Dienstag

Für Dienstag , 6. Oktober, um 19 Uhr lädt der SPD-Ortsverein Scharnhorst-Ost zu seiner ersten Mitgliederversammlung nach dem Corona-Lockdown in die Gemeinde-GastStätte " Am Brunnen", Gleiwitzstr. 281, im katholischen Franziskus-Zentrum ein.  Tagesordnungspunkte sind unter anderem die Nachbetrachtung der Kommunalwahl und die Nominierung des/der Kandidat*in für das Bundestagsmandat bei der Wahl im Jahre 2021 an. Der Vorstand um Rüdiger Schmidt bittet darum, dass jedes Mitglied einen...

  • Dortmund-Nord
  • 02.10.20
Kultur
Das Schöpfungskreuz mitten im Naturschutzgebiet "Alte Körne" zwischen Scharnhorst und Kurl.
5 Bilder

Wallfahrt vor Ort im Dortmunder Nordosten
"Wir sind zusammen unterwegs"

Zum Schöpfungskreuz im Naturschutzgebiet zwischen Scharnhorst und Kurl führt am Samstag, 10. Oktober, der "Pilgerweg daheim", zu dem der Pastorale Raum Kirche Dortmund-Nordost nach coronabedingter Absage der Kevelaer-Wallfahrt einlädt. "Unter dem Motto ,Wir sind zusammen unterwegs' wollen wir uns auf zwei Wegen aufmachen zum Kreuz im Naturschutzgebiet ,Alte Körne'. Dort unter freiem Himmel feiern wir dann Gottesdienst", kündigt Gemeindereferent Manfred Morfeld die Wallfahrt vor Ort im...

  • Dortmund-Nord
  • 22.09.20
Politik
Ein Bild eines der Treffen des Bürgerforums Scharnhorst-Ost im vergangenen Jahr, u.a. mit Geschäftsführer Detlev Thißen (3.v.l.) und Bezirksbürgermeister Heinz Pasterny (l.) am Podium.

Erstmals nach längerer Corona-Zwangspause
Bürgerforum Scharnhorst-Ost tagt

Nach langer Corona-Zwangspause lädt Geschäftsführer Detlev Thißen Mitglieder, Referenten und Unterstützer zum Bürgerforum für sicheres und schönes Wohnen in Scharnhorst-Ost für Donnerstag, 24. September, um 18 Uhr in den King Saal der Franziskus-Gemeinde, Gleiwitzstr. 281, ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Berichterstattungen seitens der Scharnhorster Feuerwache 6 über Aktuelles und Brandschutzerziehung, der Bericht aus dem Bezirksdienst der Polizei sowie die Vorstellung von...

  • Dortmund-Nord
  • 22.09.20
Vereine + Ehrenamt
Das Vereins-Logo.

DJK Eintracht Scharnhorst holt Mitgliederversammlung nach
Wahlen und Ehrungen

Nachdem die Mitgliederversammlung der DJK Eintracht Scharnhorst im März wegen der Corona-Pandemie kurzfristig hatte abgesagt werden müssen, lädt der Vorstand um Klaus Priebeler erneut zur Mitgliederversammlung für Freitag, 14. August, um 19.30 Uhr ins Franziskus-Zentrum, Gleiwitzstr. 281, ein. Sie findet unter Einhaltung der geltenden Bestimmungen im Rahmen der Corona-Schutzmaßnahmen statt. An den Mund-Nasen-Schutz ist zu denken. Auf der Tagesordnung stehen neben Vorstandswahlen und...

  • Dortmund-Nord
  • 05.08.20
Kultur
Das gilt - gottseidank - nur noch bis zum Wochenende!
2 Bilder

In Scharnhorst
Franziskus-Gemeindebücherei öffnet ab Sonntag wieder

Zehn Wochen Corona-Pause hatte nicht nur die Bundesliga, sondern auch die Gemeindebücherei der katholischen Franziskus-Gemeinde in Scharnhorst. Ab Sonntag, 24. Mai, können nun wieder Bücher und Spiele ausgeliehen werden zu den Öffnungszeiten sonntags von 10.30 bis 12.30 Uhr und dienstags von 16 bis 18.00 Uhr. Ohne die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln geht es in diesen Zeiten auch in der Franziskus-Bücherei nicht. Aber schließlich dienen sie nur dem Schutz der Ausleihenden und der...

  • Dortmund-Nord
  • 19.05.20
Kultur
Im Scharnhorster Franziskus-Zentrum ist das Revierstudio Dortmund beheimatet und führt hier auch sein neues Stück auf.

Neues Stück des Revierstudio Dortmund wird in Scharnhorst aufgeführt
"Willkommen in deinem Leben"

„Willkommen in deinem Leben" heißt die neue Produktion des Revierstudio Dortmund, der seit 1976 in der Scharnhorster Franziskus-Gemeinde beheimateten Theatergruppe. Es handelt sich laut Revierstudio-Sprecher Rudolph Lauer um eine Komödie des US-amerikanischen Autors Michael McKeefer, die anspruchsvolle Unterhaltung biete. Premiere im Franziskus-Zentrum ist am 1. März. Mit Esprit, Einfühlungsvermögen und einer Portion schrägem Humor decke McKeefer im Stück den ewig jungen Gegensatz von Tod...

  • Dortmund-Nord
  • 11.02.20
Politik
Im katholischen Scharnhorster Franziskus-Zentrum statt in der Gesamtschule tagt mittlerweile die Bezirksvertretung.

Am Dienstag erste BV-Sitzung in 2020 im Franziskus-Zentrum
Bezirksvertretung Scharnhorst tagt

Zur ersten Sitzung 2020 kommen die Mitglieder der Bezirksvertretung (BV) Scharnhorst am Dienstag, 4. Februar, um 15.30 Uhr im Franziskus-Gemeindezentrum, Gleiwitzstr. 281, zusammen. Auftakt ist mit der Einwohnerfragestunde. Befassen werden sich die Stadtbezirks-Politiker*innen u.a. mit der Bauleitplanung "Droote" (Bebauungsplan Scha 120). Zudem stehen diverse Anträge der SPD zum Themenkomplex "Bauen und Infrastruktur" zur Beschlussfassung an: Geprüft werden sollte z.B. die Kennzeichnung von...

  • Dortmund-Nord
  • 31.01.20
Vereine + Ehrenamt
Im Scharnhorster Franziskus-Zentrum ehrten Landtagsabgeordneter Volkan Baran und Ortsgruppen-Vorsitzender Hans Urban zahlreiche Jubilare der IG Bergbau-Chemie-Energie, Ortsgruppe Dortmund-Stadt, Scharnhorst, Derne.

IG BCE-Ortsgruppe Dortmund-Stadt, Scharnhorst, Derne zeichnet Jubilare aus
Ehre, wem Ehre gebührt

In der Scharnhorster Gemeinde-Gaststätte "Am Brunnen" der Franziskus-Gemeinde hat die Ortsgruppe Dortmund-Stadt, Scharnhorst, Derne der Industriegewerkschaft Bergbau-Chemie-Energie (IG BCE) zahlreiche Jubilare geehrt. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Hans Urban hielt der Dortmunder SPD-Landtagsabgeordnete Volkan Baran, selbst ehemaliger Bergmann und Mitglied in der IG BCE, die Ehrenrede. Er erinnerte an Ereignisse aus den Jahren, als die Jubilare in die Gewerkschaft eingetreten...

  • Dortmund-Nord
  • 22.01.20
Politik
Weg und Brücke über die Körne gibt es bereits. Für eine durchgängige Wegeverbindung zwischen Scharnhorst und Brackel fehlt indes noch der Tunneldurchstich unter der Bahnlinie Dortmund - Hamm.
2 Bilder

Im Franziskus-Zentrum
BV Scharnhorst tagt am Dienstag

Zur nächsten Sitzung kommt die Bezirksvertretung (BV) Scharnhorst am Dienstag, 3. Dezember, um 15.30 Uhr im King-Saal des katholischen Franziskus-Gemeindezentrums, Gleiwitzstr. 283, zusammen. Auftakt ist mit der Einwohnerfragestunde. Auf der Tagesordnung steht u.a. die von der SPD beantragte Berichterstattung zum Sachstand in puncto Tunneldurchstich unter der Bahnstrecke Dortmund - Hamm für eine Verbindung zwischen Scharnhorst und Brackel-Hohenbuschei. Entscheiden soll die BV über die...

  • Dortmund-Nord
  • 29.11.19
Ratgeber
Adventliche Dekorationen zuhauf, Bastel- und Handarbeiten waren auch im vergangenen Jahr beim Franziskus-Weihnachtsmarkt zu erstehen.

Im Scharnhorster Franziskus-Zentrum
Franziskus-Weihnachtsmarkt steigt am 1. Advent

Am ersten Adventssonntag, 1. Dezember, von 10 bis 16 Uhr findet er wieder statt: der Weihnachtsmarkt der Scharnhorster Franziskus-Gemeinde im Franziskus-Zentrum, Gleiwitzstr. 283. Und zwar mit einer Vielzahl von kunstgewerblichen Artikeln, alle mit Hingabe und Kunstfertigkeit hergestellt, mit kulinarischen Höhepunkten (vom Kuchenbüfett wie vom Grill), mit der Weihnachtsbäckerei und Basteleien für Kinder und mit dem Besuch des Nikolaus (gegen 14 Uhr). Und auch in diesem Jahr gibt es ihn...

  • Dortmund-Nord
  • 20.11.19
Politik
Ab dem 12. November wird die BV Scharnhorst im Franziskus-Zentrum, im King-Saal, tagen.

Von der Gesamtschule ins Franziskus-Zentrum
Die BV Scharnhorst zieht ab sofort um

Ab sofort, das heißt ab dem nächsten Termin am 12. November, finden die Sitzungen der Bezirksvertretung (BV) Scharnhorst nicht mehr in der Gesamtschule am Mackenrothweg, sondern im nicht weit entfernten King-Saal im Franziskus-Zentrum der katholischen Scharnhorster Franziskus-Gemeinde an der Gleiwitzstraße 283 statt. Wie Marion Hardt, Leiterin der Bezirksverwaltungssstelle Scharnhorst und BV-Geschäftsführerin, dem Stadtanzeiger im Telefongespräch berichtet hat, war ausschlaggebend für den...

  • Dortmund-Nord
  • 05.11.19
Vereine + Ehrenamt
Hier im Bild die aktiven VdK-Vorstandsmitglieder (v.l.) Alfred Potthoff (Kassenprüfer), Kassierer Peter Braun, auch Mitglied im Orga-Team, Mitgliederbetreuerin, Schriftführerin und Orga-Teamerin Irma Preising, Behindertenbetreuer Norbert Preising und Beisitzer und Kassenprüfer Peter Möcke.
2 Bilder

Jubiläumsfeier im Franziskus-Zentrum mit Gastrednern und Chor
60 Jahre VdK Scharnhorst

Der VdK-Ortsverband Scharnhorst hat das Diamant-Jubiläum seines 60-jährigen Bestehen bei einer Feier in der Gemeinde-Gaststätte "Am Brunnen" im Franziskus-Zentrum an der Gleiwitzstraße gefeiert. Der örtliche Sozialverband konnte neben seinen Mitgliedern Redner aus Kirche, Gesellschaft und Politik willkommen heißen. Nach Festakt und Mittagessen begeisterte ein buntes Programm, unter anderem mit Darbietungen des gemischten Deutsch-Russischen Chores „Liederstrauß“ unter der Leitung von Rosa...

  • Dortmund-Nord
  • 21.10.19
Kultur
Am Schöpfungskreuz im Naturschutzgebiet "Alte Körne" zwischen Scharnhorst und Kurl findet der Gottesdienst statt. Es ist auf Fußwegen aus allen vier Himmelsrichtungen her kommend zu erreichen.
2 Bilder

Benedicat-Gottesdienst am Schöpfungskreuz mitten im Naturschutzgebiet "Alte Körne"
"Nee - wat schön!"

Der Pastorale Raum Kirche Dortmund-Nordost geht bekanntlich neue Wege und lädt ein zum nächsten Gottesdienst unter dem Motto „Benedicat - Gesegnete Zeit“ für Sonntag, 5. Mai, um 18.30 Uhr. Dieser Gottesdienst zum Thema „Nee - wat schön!“ findet diesmal passenderweise unter freiem Himmel mitten im Naturschutzgebiet (NSG) „Alte Körne" zwischen Scharnhorst und Kurl am Schöpfungskreuz (siehe Foto), ganz in der Nähe der so genannten Karlsbrücke, statt. Wer unsicher ist, was den Weg und den...

  • Dortmund-Nord
  • 25.04.19
Ratgeber
Projektleiter und Pastor Manfred Wacker serviert mit seinem Team jeweils eine vegetarische sowie eine Suppe mit Fleischeinlage.
3 Bilder

Iss wat - Gemeinsamer Mittagstisch in Scharnhorst besteht zwei Jahre
Suppe für 2 Euro - vegetarisch oder alternativ mit Fleischeinlage

Seit zwei Jahren nun schon laden die katholischen Gemeinden des Pastoralen Raums Kirche Dortmund-Nordost im Stadtbezirk Scharnhorst zum gemeinsamen Mittagstisch ein. Unter dem Stichwort „Iss Wat“ trifft man sich jeden Dienstag in der Zeit von 12 bis 13.30 Uhr im Franziskus-Zentrum in der Gleiwitzstraße 283 in Scharnhorst. Jede und jeder ist herzlich willkommen. Für 2 Euro gibt es Suppe satt - mit Mineralwasser und Brot auf hübsch eingedeckten Tischen. Viele ehrenamtliche...

  • Dortmund-Nord
  • 23.04.19
Vereine + Ehrenamt
Diverse Ehrungen standen auf dem Programm der Jahreshauptversammlung der DJK Eintracht Scharnhorst. Klaus Sellke (5.v.l.) erhielt Ehrenurkunde und Ehrenmitgliedschaft zuerkannt.

Zahlreiche Ehrungen auf der Mitgliederversammlung der DJK Eintracht Scharnhorst
Klaus Sellke zum Ehrenmitglied ernannt

Bei der Mitgliederversammlung der DJK Eintracht Scharnhorst im Franziskus-Zentrum herrschte allgemeine Zufriedenheit. Vorstand und Abteilungsleiter berichteten den rund 70 Teilnehmern von steigenden Mitgliederzahlen und ausgelasteten Kursangeboten. Zur Tagesordnung gehörte auch die Ehrung langjähriger Mitglieder. Von den zu ehrenden Anwesenden wurde Frank Hoffmann für seine zehnjährige Mitgliedschaft geehrt; er erhielt das bronzene Vereins-Ehrenzeichen. Uschi Kreutner, Gretel Kupka und...

  • Dortmund-Nord
  • 26.03.19
Vereine + Ehrenamt
Herrliche Oster-Gestecke in Gelb, Weiß und Grün.
3 Bilder

Frühling in Franziskus
Reigen der vorösterlichen Basare im Dortmunder Norden eingeläutet

Mit Frühlingsbasar mit Fastenessen und Waffelcafé hat die katholische Scharnhorster Franziskus-Gemeinde den Reigen der vorösterlichen Events im Dortmunder Norden eingeläutet. Angeboten wurden im Franziskus-Zentrum an der Gleiwitzstraße zum Beispiel herrliche Gesteckkreationen in Gelb, Weiß und Grün (siehe Foto Nr. 1). Und der Basarerlös ist für den Kinderschutzbund bestimmt.

  • Dortmund-Nord
  • 26.03.19
Vereine + Ehrenamt
Zahlreiche Ehrungen, aber auch Verabschiedungen waren bei den Turnern des TuS Scharnhorst im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Franziskus-Zentrum zu absolvieren.

Jahreshauptversammlung der Turnabteilung des TuS Scharnhorst
Edda Lange für 60 Jahre Mitgliedschaft im Verein geehrt

Bei ihrer Jahreshauptversammlung im Franziskus-Zentrum konnten die Mitglieder der Turnabteilung des TuS Scharnhorst 1895/1926 ein ganz besonderes Jubiläum feiern: Edda Lange wurde für ihre 60-jährige Mitgliedschaft geehrt. In sechs Jahrzehnten war Edda Lange nicht nur aktive Turnerin, sondern hat sich darüber hinaus in vielen Funktionen ehrenamtlich im Verein engagiert. Dass Turnen fit hält, beweist sie noch heute regelmäßig bei der Leitung ihrer Tanzgruppe. Darüber hinaus wurden Elke...

  • Dortmund-Nord
  • 20.03.19
Natur + Garten
Angesichts des frühlingshaften Wetters konnten sich die eingeladenen Preisträger des Balkonblumen-Wettbewerbs von Dogewo21 und Mieterbeirat vor dem Franziskus-Zentrum am Rande des EKS zum Erinnerungsfoto aufstellen.
2 Bilder

Dogewo21 und Mieterbeirat haben die Preisträger belohnt
Schönste Balkone in Scharnhorster Siedlung gekürt

Auch im vergangenem Jahr haben die Wohnungsgesellschaft Dogewo21 und der Mieterbeirat den traditionellen Balkonblumen-Wettbewerb in der Siedlung in Scharnhorst durchgeführt. Jetzt wurden die Preisträger, die Mieterinnen und Mieter mit den schönsten Balkonen, im Franziskus-Zentrum mit Gutscheinen für den Kauf von gärtnerischem Bedarf belohnt. Die gemeinsame Jury hatte im vergangenen Jahr einen Rundgang durch die Siedlung gemacht und die Balkone bewertet. Regine Stoerring und Christoph...

  • Dortmund-Nord
  • 28.02.19
Vereine + Ehrenamt
Eine schöne Tradition bei der DJK Eintracht Scharnhorst ist zum Saisonstart das Treffen mit den Übungsleitern beim gemeinsamen Essen.

Zum Saisonstart 2019
Übungsleiter-Essen der DJK Eintracht Scharnhorst

Auf Einladung des Vorstandes der DJK Eintracht Scharnhorst erschienen rund 30 Übungsleiterinnen und Übungsleiter aus dem Seniorenbereich des Vereins jetzt zu einem gemeinsamen Essen im Franziskus-Zentrum. Für die Assistenten und Übungsleiter aus dem Jugendbereich ist erstmalig eine separate Veranstaltung vorgesehen, so Vereinsgeschäftsführer Jürgen Schlüter. Der Vorstand informierte über das sehr erfolgreiche Jahr 2018 und bedankte sich bei den Anwesenden für die geleistete Arbeit und die...

  • Dortmund-Nord
  • 28.01.19
Natur + Garten
Beim naturheilkundlichen Thementag in Scharnhorst dreht sich alles um Bienen, besser gesagt: um Bienen-Produkte.
2 Bilder

Frühzeitige Anmeldung wird angeraten
2. Api-Therapietag Rhein-Ruhr rund um Naturheilkunde und Bienenprodukte am 21. September wieder in Scharnhorst

Wegen des großen Erfolges im vergangenen Jahr organisiert das Api-Zentrum Ruhr e.V. aus Castrop-Rauxel am Samstag, 21. September 2019, den zweiten ganztägigen Api-Therapie-Tag Rhein-Ruhr im Scharnhorster Franziskus-Gemeindezentrum, Gleiwitzstr. 283. Alle naturheilkundlich Interessierten können sich dort zu dem Schwerpunkt natürlich Heilen und gesund Bleiben mit Bienen bzw. Bienenprodukten informieren. Zwei hochkarätige und gleichzeitig deutschsprachige Spezialisten, so Dr. Thomas Gloger...

  • Dortmund-Nord
  • 15.01.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.