Ferienspiele in der Jugendfreizeitstätte Eving starten am 15. Juli
„Eine Woche voller Spiele, Spaß und kreativer Aktionen“

Wie im Vorjahr wird's auch diesmal Tanzaufführungen zur Eröffnung der Evinger Ferienspielwoche an der Jugendfreizeitstätte geben.
3Bilder
  • Wie im Vorjahr wird's auch diesmal Tanzaufführungen zur Eröffnung der Evinger Ferienspielwoche an der Jugendfreizeitstätte geben.
  • Foto: Günter Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

"Eine Woche voller Spiele, Spaß und kreativer Aktionen“ lautet das Motto der Ferienspiel-Woche an der Jugendfreizeitstätte (JFS) Eving in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendtreff Brechten, die Ratsvertreter Friedhelm Sohn, Vorsitzender des Ausschusses für Kinder, Jugend und Familie, am Montag, 15. Juli, um 13 Uhr eröffnen wird. Verschiedene Tanzgruppen werden auftreten und Ballonmeister „Oh Larry“ wird sein Können präsentieren.

Vom 15. bis zum 19. Juli, täglich zwischen 13 und 17 Uhr, werden auf dem Gelände der JFS Eving, Württemberger Str. 8, wieder viele kreative und spielerische Aktivitäten für Kinder und Jugendliche ab sechs Jahre angeboten, zum Beispiel die Herstellung von Filztaschen und Schlüsselanhängern. Es wird Brennball gespielt und Stockbrot gebacken. Zudem lockt ein kleiner Outdoor-Parcours zur körperlichen Betätigung. Und es gibt zahlreiche weitere Mitmach-Angebote.

Anmeldungen sind nicht erforderlich. Alle Aktionen sind kostenlos.

Dankenswerterweise wird die Evinger Ferienwoche durch eine Reihe von Kooperationspartner*innen unterstützt: Jugendamt und JFS Eving danken DEW21 und Unternehmens-Maskottchen Pido, der Diakonie, der Schulsozialarbeit der Hauptschule „Am Externberg, dem noch jungen Karnevalsverein „Tanzender Regenbogen“ und dem Deutschen Roten Kreuz (DRK).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen