Mit 7500-Euro-Spende kann die Theodor-Heuss-Realschule in Eving iPads fürs Erasmus-Projekt anschaffen

Die Sparkasse Dortmund sponsert das Erasmus-Projekt an der Evinger Theodor-Heuss-Realschule mit 7500 Euro für die Anschaffung von iPads. Im Bild (v.l.n.r.): Melanie Lindemann, 1. Vorsitzende des Fördervereins, 2. Vorsitzende Regina Gorecki, Schulleiterin Roswitha Weber, Nadina Bürhaus und Mehmet Doday von der Sparkasse sowie Lehrer Mehmet Elikalfa.
  • Die Sparkasse Dortmund sponsert das Erasmus-Projekt an der Evinger Theodor-Heuss-Realschule mit 7500 Euro für die Anschaffung von iPads. Im Bild (v.l.n.r.): Melanie Lindemann, 1. Vorsitzende des Fördervereins, 2. Vorsitzende Regina Gorecki, Schulleiterin Roswitha Weber, Nadina Bürhaus und Mehmet Doday von der Sparkasse sowie Lehrer Mehmet Elikalfa.
  • Foto: Günther Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Für das Erasmus-Projekt konnte die Theodor-Heuss-Realschule die Sparkasse Dortmund als Sponsor gewinnen. Für die Anschaffung von iPads stellte das heimische Geldinstitut zur großen Freude der Evinger Schule 7500 Euro zur Verfügung. Nadina Bürhaus und Mehmet Doday, denen auch der besondere Dank der Schule gilt, überreichten den Spendenscheck vor Ort In der Großen Heide an die Vertreter von Förderverein und Schule.

Im Erasmus-Projekt der Europäischen Union findet ein Austausch von Ideen, Kulturen und ein Anknüpfen von Freundschaften unter den Schülerinnen und Schülern aus verschiedenen Ländern statt. Um das Miteinander zu erleichtern, benötigen die Schüler hierfür iPads. Das diesjährige Thema „Erster Weltkrieg“ soll nicht nur eine inhaltliche Aufarbeitung beinhalten, sondern vielmehr das interkulturelle Verständnis und die Multiperspektivität stärken.

Viele Eltern und Kinder seien aber finanziell nicht in der Lage Tablets zu kaufen, so die Schulleiterin Roswitha Weber: "Der soziale Brennpunkt erschwert das Leben der Schülerinnen und Schüler genug, so dass wir mit dem Sponsoring der Sparkasse (...) eine große Hilfe und Unterstützung erhalten, u.a. auch um das Sprachgefühl der Schülerinnen und Schüler zu verbessern. Zugleich stärken wir unsere Schule im Ortsgebiet Eving und halten unsere Schülerschaft vermehrt konkurrenzfähig, da wir nun noch bessere Bedingungen haben einige Kinder effizient und mit den neuesten Medien ausgestattet, für ihre Zukunft in der modernen Gesellschaft optimal vorzubereiten."

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen