Cafe LeseLust 60 plus liest im virtuellen Raum

Cafe LeseLust 60 plus: sowohl ein realer und virtueller Ort für gute Literaturtipps.
3Bilder
  • Cafe LeseLust 60 plus: sowohl ein realer und virtueller Ort für gute Literaturtipps.
  • hochgeladen von Thomas Brandt

Zusammen mit den Vorlesenden und der Tremonia Akademie e.V. laden die Verantwortlichen nach den ersten beiden digitalen Versuchen im August und September auch im Oktober erneut zu einem virtuellen Cafe LeseLust ein.
Über das Computerprogramm Zoom treffen sich hoffentlich wieder zahlreiche, bekannte Gesichter und neue Literaturfreund*innen am Freitag, 02. Oktober 2020 um 10.00 Uhr.

Vorlesende aus einem ihrer jeweiligen, aktuellen Lieblingsbücher sind dieses Mal:
Susan Reckermann (Presbyterin aus der Ev. luth. Kirchengemeinde Asseln) und Pfr. i. R. Gerd Kerl. Beide sind dem Cafe LeseLust 60 plus gut bekannt und gelten im positiven Sinne als „Wiederholungstäter*in“
Eigene Buchtipps von interessante Autor*innen können zu Beginn wieder vorgestellt werden.

Bis Donnerstag, 01.10.2020 besteht die Möglichkeit sich bei der Tremonia Akademie e.V. für die Teilnahme am Cafe LeseLust zu melden, um am nächsten Tag von zu Hause aus, mit Hilfe eines Zulassungscodes über die Zoom-App an der Veranstaltung teilnehmen zu können.
Kontakt: Tel. 1654704 oder Email: mail@tremonia-akademie.de

Für all jene, die bei der Einrichtung der Zoom-App auf Smartphone, Computer oder Tablet Fragen haben oder Hilfe benötigen, stehen die Mitarbeiter*innen in der Tremonia Akademie e.V. telefonisch gerne mit Rat zur Verfügung.

Alle beteiligten Akteur*innen freuen sich auf ein weiteres digitales Experiment und hoffen auf ein virtuelles Wiedersehen mit vielen Literaturtipps für die bevorstehende kalte und dunkler werdende Jahreszeit.

Autor:

Thomas Brandt aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen