"Strings and Tales" spielen am 25. Mai im Bereich "Junge Pflege" // Eintritt frei!
Handgemachter Rock im WBZ in der Gartenstadt

Fünf  Musiker aus dem Ruhrgebiet bzw. dem Rheinland - das sind "Strings and Tales".
  • Fünf Musiker aus dem Ruhrgebiet bzw. dem Rheinland - das sind "Strings and Tales".
  • Foto: WBZ / Dietmar Lorenz (Konzertblicke.de)
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Ihre Musik nennen sie „Acoustik Rock“, die vier Musiker um Sängerin Steffie Cramer. Und sie sind bereits einige Jahre „on the road“. Am Samstag, 25. Mai, um 18 Uhr spielen "Strings and Tales" in der Reihe "Rock im WBZ" im städtischen Wohn- und Begegnungszentrum Zehnthof (WBZ), Am Zehnthof 119.

"Strings and Tales" sind von Anfang an bestimmt kein Mainstream. Die akustischen Gitarren und der Rhythmus vom Cajon sind kennzeichnend für die eigenkomponierten Stücke. Der Multiinstrumentalist Thomas „Tom“ Stock spielt seit einiger Zeit auch Kontrabass. Und das passt wunderbar zur Band.
Ob es Musik zum Träumen ist oder auch fetzige Rhythmen, die Band begeistere ihr Publikum mit ihrer bekannten Vielseitigkeit. „Es sind halt erfahrene Leute, die hier ein ganz besonderes Programm präsentieren“, so freut sich WBZ-Leiterin Manuela Balkenohl.

Rock- und Bluesmusik steht für die Bewohner*innen des Wohn.- und Begegnungszentrums Zehnthof mindestens zweimal im Jahr auf dem Programm. Die Veranstaltungsreihe „Rock im WBZ“ ist fest mit dem Bereich „Junge Pflege“ verbunden. Im WBZ leben viele jüngere pflegebedürftige Menschen. Und die lieben in der Regel moderne Musik. Und hier sind "Strings and Tales" genau richtig.

Angehörige, Nachbarn und Freunde von "Strings and Tales" sind ebenfalls herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Infos: zur Band unter www.strings-and-tales.de; Sozialdienst im WBZ: Tel. 0231/5649112. Fünf Musiker aus dem Ruhrgebiet bzw. dem Rheinland - das sind "Strings and Tales". Foto: WBZ/Dietmar Lorenz (Konzertblicke.de)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen