NEUES AUS DEM HOESCH-MUSEUM...

Gemälde "Arbeit im Thomaswerk" der Künstlerin Ria Picco-Rückert aus dem Jahr 1953. (Leihgabe ThyssenKrupp)
3Bilder
  • Gemälde "Arbeit im Thomaswerk" der Künstlerin Ria Picco-Rückert aus dem Jahr 1953. (Leihgabe ThyssenKrupp)
  • hochgeladen von Peter Kocbeck

Exponat des Monats: Januar 2014

Das Hoesch-Museum versucht auch im neuen Jahr seinem industriegeschichtlichen Auftrag gerecht zu werden und die ehem. Schwerindustrie Dortmunds populär zu vermitteln.
In einer von mehreren Aktionen wird z.B. in diesem Jahr monatlich ein Industriebild aus dem Bestand des Hoesch-Museums vorgestellt und als Exponat des Monats veröffentlicht.
Den Anfang macht das Werk der Künstlerin Ria Picco-Rückert:
"Arbeit im Thomaswerk" aus dem Jahr 1953

Ria Picco-Rückert (geb. am 20.12.1900 / gest. am 03.11.1967)

Sie war eine Künstlerin die zwar aus dem Bereich Nürnberg stammte, aber deren künstlerische Heimat im Milieu der Schwerindustrie lag.

Ria Picco-Rückert war eine von den ganz wenigen Frauen, die sich mit Erfolg einer Männerdomäne in der Malerei, nämlich der Darstellung der Schwerindustrie, widmeten.

Ihr vorwiegendes Thema waren Abbildungen der großen Hüttenwerke und Zechenanlagen mit deren Beschäftigten die sie mit starker atmosphärischer Dichte wiederzugeben vermochte. Ihre Bilder spiegeln die Arbeitsbedingungen der Arbeiter in der Welt der Schwerindustrie mit ihren gigantischen Anlagen wider. Ihre Motive fand die Künstlerin in den Industriegebieten des Ruhrgebietes bis hin nach Elsass-Lothringen.
Die Förderung ihres künstlerischen Talentes fand in der Nürnberg Kunstschule und den Akademien von Stuttgart, Weimar und Wien statt.

Heute hängen die Werke dieser Ausnahmekünstlerin in allen großen Bergbaumuseen Europas und wurden in bedeutenden Ausstellungen in ganz Deutschland präsentiert. (P.K.)

Hier finden Sie die Exponate der anderen Monate:
- Februar 2014
- März 2014
- April 2014
- Mai 2014
- Juni 2014
- Juli 2014
- August 2014
- September 2014
- Oktober 2014
- November 2014
- Dezember 2014

Autor:

Peter Kocbeck aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.