Repair Cafe Wambel feiert sein 4-jähriges Bestehen im Ev. Jakobus Gemeindehaus Wambel

Gemeinsam mit den Besitzern werden defekte Geräte von ehrenamtlichen Reparateuren im Repair Cafe Wambel unter die Lupe genommen und nach Möglichkeit wieder repariert.
2Bilder
  • Gemeinsam mit den Besitzern werden defekte Geräte von ehrenamtlichen Reparateuren im Repair Cafe Wambel unter die Lupe genommen und nach Möglichkeit wieder repariert.
  • hochgeladen von Thomas Brandt

Am Freitag, 16. August findet das nächste Repair Café um 16.00 Uhr im Ev. Gemeindehaus Wambel, Eichendorffstr. 31.
In der ersten Stunde (von 16-17 Uhr) können für diesen Nachmittag defekte Geräte angemeldet werden, um bis 19.00 Uhr von ehrenamtlichen Reparateuren zusammen mit den jeweiligen Besitzer*Innen nach Möglichkeit wieder repariert zu werden.
Ob Fahrräder, elektrische Küchengeräte, Nähmaschinen, Lampen und vieles mehr, alles wird, sofern es von ihren Besitzer*innen selber tragbar ist, zunächst unter die Lupe genommen.

Mitzubringen ist neben dem Interesse am Mit- Reparieren ausreichend Zeit und gute Laune.
Über das 4- jährige Bestehen freuen sich die über 25 ehrenamtlichen Mitarbeitenden gemeinsam mit Pfr. Jens Giesler (St. Reinoldi Kirchengemeinde), Ulrike Käseberg (Familienbüro Brackel) und Thomas Brandt (Seniorenbüro Brackel).
Über 910 Reparaturanfragen erreichte das Repair Cafe seit seinem Bestehen am 21. August 2015. Mehr als 700 Mal konnten Geräte repariert werden oder den Besitzern wurde eine Fachfirma für Ersatzteile empfohlen.
Das Repair Cafe Wambel ist barrierefrei. Interessenten an einer freiwilligen, ehrenamtlichen Mitarbeit sind herzlich will willkommen.
Nähere Informationen bietet das Seniorenbüro Brackel, jeweils montags bis freitags in der Zeit von 10.00 -12.00 Uhr unter der Telefonnummer (0231) 50 -29640 an.

Gemeinsam mit den Besitzern werden defekte Geräte von ehrenamtlichen Reparateuren im Repair Cafe Wambel unter die Lupe genommen und nach Möglichkeit wieder repariert.
Das Repair Cafe Wambel freut sich über viele Besucher*innen mit defekten Geräten im Ev. Jakobus Gemeindehaus.)
Autor:

Thomas Brandt aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.