AWO-Lauftreff Dortmund
24. Anfänger-Laufkurs startete in Asseln

Die Teilnehmer*Innen des 24. Anfänger-Laufkurses am 1. Trainingstag am 01.02.2020
4Bilder
  • Die Teilnehmer*Innen des 24. Anfänger-Laufkurses am 1. Trainingstag am 01.02.2020
  • hochgeladen von Norbert Roggenbach

Am Samstag, 01.02.2020 war es soweit. Der AWO-Lauftreff Dortmund hatte zum ersten Trainingstag des 24. Anfängerkurses aufgerufen. Trotz des Dauerregens sind 25 motivierte angehende Läufer*Innen in der AWO Begegnungsstätte Marie-Juchacz-Haus in Asseln erschienen. Angemeldet hatten sich insgesamt 31 Teilnehmer*Innen. Krankheitsbedingt fehlten einige, die hoffentlich in der kommenden Woche das Training aufnehmen können. Die Gruppe setzt sich aus Wiedereinsteigern und aus Teilnehmern und Teilnehmerinnen ohne vorherige Lauferfahrung zusammen.

Nachdem alle Formalitäten erledigt waren, wurde das gut gelaunte Trainer-/Betreuer-Team rund um Lauftreff-Leiterin Nicole Schönhütte vorgestellt, und der geplante Ablauf der nächsten Trainingswochen erklärt. Dann ging es auch schon an die Praxis, da das erneuerte Konzept unseres Anfängerkurses auch Mobilisierungs- und Stabilisierungs-Training sowie Übungen aus dem Lauf-ABC vor jeder Laufeinheit vorsieht. Im Anschluss wurden 50 Minuten stramm gewalkt, um schon mal ein erstes Gefühl dafür zu bekommen, was es heißt, sich am Stück 50-60 Minuten zu bewegen.

Die Anfänger*Innen werden samstags vom kompletten Betreuer-Team angeleitet, begleitet und motiviert. An den anderen Trainingstagen dienstags und donnerstags ist dann die Eigenmotivation der Teilnehmer*Innen gefragt. Sie setzen den ausgehändigten Trainingsplan entweder auf eigene Faust um oder treffen sich zu den Lauftreffzeiten und bewältigen das Programm gemeinsam und motivieren sich gegenseitig. Das Betreuer-Team steht natürlich auch hier für Fragen oder Anleitungen gerne zur Verfügung.

Der AWO-Lauftreff freut sich, eine tolle und motivierte neue Anfängergruppe in den nächsten 10 Wochen auf ihrem Weg begleiten und unterstützen zu dürfen und die stetigen Weiterentwicklungen bis zum großen Ziel, dem 60-minütigen Durchlaufen, zu beobachten. Den großen Abschluss werden die Teilnehmer*Innen dann mit ihrem Start beim 9. Dortmunder AWO-Lauf am 19. April 2020 in und um Asseln feiern dürfen, nicht ohne vorher das DLV-Laufabzeichen verliehen bekommen zu haben.

=> Alle Infos zum AWO-Lauftreff auf Facebook - hier: 
     https://www.facebook.com/AWOLaufreffDortmund/

Autor:

Norbert Roggenbach aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen