PTSV Dortmund Tischtennis
PTSV Dortmund startet wieder mit Tischtennis-Training für Kinder

9Bilder

Am gestrigen Mittwoch, den 26.05.21, konnte erstmalig seit dem langen Lockdown wieder ein Kinder-Training der Tischtennisabteilung des PTSV Dortmund in Präsenz stattfinden. Zwar war das eigentliche Tischtennis-Spielen noch nicht möglich, da das Training auf dem Außengelände und Sportplatz des Vereins stattfinden musste, doch die Freude der Kinder sich endlich wieder gemeinsam bewegen zu können und den Trainern begegnen zu können war deutlich zu spüren. So gestaltete das Trainerteam bestehend aus Raphael Moy und Patrick Demsa ein abwechslungsreiches Bewegungsprogramm aus Kräftigungs- und Koordinationsübungen. Die Kinder haben sich über das Angebot sehr gefreut, welches das in den letzten Wochen und Monate stattgefundene Online-Training nun ersetzt.

Aktuell ist das Training draußen mit bis zu fünf Kindern bis 14 Jahren unter Anleitung von bis zu zwei Trainern erlaubt. Die nötigen Abstände können auf dem großen Vereinsgelände dabei leicht eingehalten werden. Aufgrund der in Dortmund nun abgesunkenen Inzidenz von unter 100 Infizierte pro Woche und 100.000 Einwohner kann ab der nächsten Woche das Angebot auf bis zu 20 Kinder ausgeweitet werden. Auch Neuinteressierte sind herzlich eingeladen am Bewegungsangebot teilzunehmen und nach dem langen Lockdown wieder sportlich aktiv zu werden. Das Training findet derzeit immer montags und mittwochs von 18:00 bis 19:30 Uhr auf dem Vereinsgelände vor dem Vereinsheim mit Sportplatz an der Lissaboner Allee 31 statt. Um eine Voranmeldung wird aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl per E-Mail an tischtennis@ptsv-dortmund.de gebeten. Sollte die Inzidenz weiter sinken und Hallensport wieder möglich sein, werden alle Teilnehmer rechtzeitig informiert. Dies gilt ebenfalls für das Erwachsenen-Training, sobald dieses wieder erlaubt ist.

Autor:

PTSV Dortmund Tischtennis aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen