Das Green-Team macht Sommerpause

Für Fragen zum Green-Team steht Annette Simmgen-Schmude vom Seniorenbüro Innenstadt-Ost zur Verfügung.
  • Für Fragen zum Green-Team steht Annette Simmgen-Schmude vom Seniorenbüro Innenstadt-Ost zur Verfügung.
  • Foto: Stadt Dortmund
  • hochgeladen von Rüdiger Beck

Das „Green-Team“ sind Bürgerinnen und Bürger, die sich regelmäßig bei einem offenen Stammtisch treffen. Sie haben sich zum Ziel gesetzt einige Flächen der östlichen Innenstadt grüner und bunter zu machen. „Das verbessert nicht nur die Lebensqualität der Anwohnerinnen und Anwohner, sondern fördert auch die Tatsache, selbst den Stadtteil mitgestalten zu können“, sagt Herr Wesnigk. Eine Fläche ist für die Bepflanzung im Herbst bereits fest eingeplant und wird dann im kommenden Frühling für ein neues und bunteres Bild an der Ecke Klönnestraße/ Zinkhüttenweg sorgen.

Das nächste Vorhaben ist schon in Planung aber dennoch geht das „Green-Team“ nun erst einmal in die Sommerpause. Im gesamten Juni fällt daher der offene Stammtisch aus.

Am 17 .Juli 2019 trifft sich der Stammtisch wieder in der Zeit von 18.30-20.00 Uhr in der Freien ev. Gemeinde am Körner Hellweg 6 und startet dann direkt mit der Planung eines Sommerfestes.

Wer Interesse hat sich zu beteiligen, kann sich im Seniorenbüro Innenstadt-Ost melden unter Telefon 0231/50 – 2 96 90.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen