Platz 2 im Zukunftspreis für Westfalia Wickede // Auszeichnung durch den FLVW im SportCentrum Kamen-Kaiserau

Der Geschäftsführer der „Westfalen-Initiative“, Dr. Niels Lange (vorne, 2.v.l.) und Präsident Hermann Korfmacher (3.v.l.) mit den Vertretern der Vereine, u.a. Westfalia-Jugendleiter Wolfgang Krüger (4.v.l.).
  • Der Geschäftsführer der „Westfalen-Initiative“, Dr. Niels Lange (vorne, 2.v.l.) und Präsident Hermann Korfmacher (3.v.l.) mit den Vertretern der Vereine, u.a. Westfalia-Jugendleiter Wolfgang Krüger (4.v.l.).
  • Foto: FLVW
  • hochgeladen von Ralf K. Braun
Wo: Pappelstadion, Fränkischer Friedhof 75, 44319 Dortmund auf Karte anzeigen

Westfalia Wickede gehört zu den vier westfälischen Fußballvereinen, die am Samstag (21.4.) vom Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) zusammen mit der Stiftung „Westfalen-Initiative“ Münster für „nachahmenswerte Antworten“ auf die Fragen des Ganztags im SportCentrum Kamen-Kaiserau ausgezeichnet worden sind.

„Die Chancen des Ganztags für die Vereine nutzen“ hieß das Motto der dritten Auflage des Zukunftspreises. Hinter Gewinner TuS Rot-Weiß Grastrup-Retzen landete der BV Westfalia Wickede auf Platz 2 vor den beiden Dritten Delbrücker SC und SV Fortuna Freudenberg.

Westfalia-Jugendleiter Wolfgang Krüger weiß, wenn er das Leuchten in den Augen der Kinder sieht, warum er fast jeden Tag auf der Kunstrasenanlage im Pappelstadion steht. Er initiierte Kooperationen mit Grundschulen, Kindergärten, setzt die Vereinsphilosophie um, indem die Westfalia allen Jungen und Mädchen das Fußballspielen im Verein ermöglicht, unabhängig von Herkunft und sozialen Status.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen