Walking-Kurse im Rombergpark haben begonnen und bieten noch Plätze an
Aktiv werden im Rombergpark

Im schönen Umfeld des Rombergparks wird wieder gewalkt- mit Schwerpunkt Cardio-Aktiv Sport oder als Power-Walking.
  • Im schönen Umfeld des Rombergparks wird wieder gewalkt- mit Schwerpunkt Cardio-Aktiv Sport oder als Power-Walking.
  • Foto: Foto: Kneipp-Verein DO
  • hochgeladen von M Hengesbach

An zwei Tagen der Woche, dienstags und donnerstags werden vom Kneipp-Verein Walking-Kurse im Rombergpark angeboten. Treffpunkt für alle Kurse ist in der Nähe des Eingangs Zoo im Rombergpark.
Jeweils Dienstag von 9.30-10.30 Uhr leitet Brigitte Raddatz eine Walking-Gruppe "Aktiv und Fit", als präventives Herz-Kreislauf-Training. Der Kurs läuft bis zum 26. März. Anmeldung unter Tel. 778727. Ziel dieses Kurses ist die Verminderung gesundheitlicher Risikofaktoren und der Aufbau langfristiger Motivation zu regelmäßigen Sportaktivitäten und zur Änderung des Lebens - und Ernährungsstils.

Jeweils Donnerstag von 9.30-10.30 Uhr bietet Manfred Plieske Walking mit dem Schwerpunkt "Cardioaktiv- ein präventives Herz-Kreislauf-Training" an. Hier wird auf sanfte Art trainiert.
Es schließt sich donnerstags der Kurs Power-Walking von 10.30-11.30 Uhr an. Wie der Name sagt wird hier ein gesteigertes Tempo vorgelegt und die sportliche Diagonalschritt-Technik angewandt. Herz und Kreislauf sowie der Bewegungsapparat sind höheren Anforderungen ausgesetzt, Power-Walking ist ein intensives Ausdauertraining. Beide Kurse laufen bis zum 11.4. Anmeldung unter Tel. 0151/22 22 23 46.

Walking ist eine "sanfte, aber effektive und gesundheitswirksame Sportart. Es eignet sich gleichermaßen als Einstiegssportart für Untrainierte wie für fitte Personen. Die Belastung für Gelenke, Sehnen, Bänder und die Wirbelsäule ist gering. Der Rombergpark bietet die Gelegenheit, in einer schönen Umgebung etwas für sein körperliches Wohlbefinden zu tun.
Weitere Infos: https://kneipp-verein-dortmund.de/

Autor:

M Hengesbach aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.