Feuer in Buchholzer Villa. Hunderttausende Euro Schaden. Kripo vermutet Brandstiftung

Nach Buchholz in die Kückshauser Straße musste die Feuerwehr in der Nacht zu Dienstag, 29. Mai, ausrücken (gegen 24 Uhr). Bei Ankunft der Beamten, die von Anwohnern alarmiert wurden, stand der Dachstuhl einer Villa komplett in Flammen. Die Bewohner waren nicht zu Hause. Nur durch einen massiven Löscheinsatz und mit Atemschutzgeräten konnte die Feuerwehr das Übergreifen des Brandes auf ein angrenzendes Gebäude mit mehreren Büroräumen verhindern. Bis in die Morgenstunden waren drei Löschzüge und ca. 60 Beamten im Einsatz.

Die Dortmunder Kripo konnte eine direkte Brandursache noch nicht feststellen. Auf Grund der Gesamtumstände gehen die Ermittler zurzeit von Brandstiftung aus. Pikant: Die Villa sollte am Mittwoch, 30. Mai, am Dortmunder Amtsgericht zwangsversteigert werden. Der Verkehrswert des Hauses wird mt 1,3 Mio. Euro angegeben.

Ein Brandsachverständiger wurde eingeschaltet.

Der Schaden dürfte nach ersten Schätzungen in die Hunderttausende gehen.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen, die zur fraglichen Zeit an dem Objekt oder in der Kückshauser Straße verdächtige Beobachtungen gemacht haben, die Hinweise auf die oder den möglichen Täter geben können.

Zeugen können sich bei Polizei Dortmund, Tel. 132-7441, melden.

Autor:

Peter J. Weigel aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.