Herbstferienprogramm auf Gut Königsmühle
Kinder trotzen dem Regen

In den Herbstferien konnten die Kinder erstmals das neue Kletterspielhaus auf Gut Königsmühle erobern. Es wurde erst vor wenigen Wochen fertiggestellt.
  • In den Herbstferien konnten die Kinder erstmals das neue Kletterspielhaus auf Gut Königsmühle erobern. Es wurde erst vor wenigen Wochen fertiggestellt.
  • Foto: Schütze
  • hochgeladen von Lokalkompass Dortmund-West

„Usselig, Schmuddelwetter“ – diese Worte kennen die Ferienkinder auf Gut Königsmühle noch nicht. Und so ließen sich in der ersten Herbstferienwoche rund 40 Kinder zwischen 6 und 12 Jahren den Spaß nicht verderben und erlebten tolle fünf Tage beim Ferienprogramm der Stiftung help and hope.

Unter der Remise konnten sie handwerkliches Geschick unter Beweis stellen oder meterlange Loom-Bänder knüpfen. Unterm Kletterspielhaus wurde es gemütlich, als die Kinder es mit Decken und Kissen kurzerhand zur Leseecke umfunktionierten.

Kinder bestimmen mit

In der regenfreien Zeit eroberten die Ferienkinder den großen Spielplatz oder fuhren Gokart auf dem Hof. Auch ein Ausflug in den Wald stand auf dem Plan. „Wir haben hier so viele Möglichkeiten, da kommt keine Langeweile auf“, sagt Sandra Heller, Vorstandsvorsitzende der Stiftung help and hope, „wichtig ist uns, dass die Kinder das Programm selbst mitbestimmen.“
Corona stellte die Organisation und die Durchführung des Herbstferienprogramms in diesem Jahr vor Herausforderungen. Diese konnten jedoch in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt gut gemeistert werden. In der kommenden Herbstferienwoche betreut die Stiftung weitere 50 Kinder auf Gut Königsmühle.

Die nächsten Termine

Außerdem stehen in den nächsten Wochen tolle Termine für Kinder an: Laternenumzug, Weihnachtsbacken, Nikolausbesuch. Interessierte können bereits Karten kaufen. Infos unter: www.helpandhope-stiftung.com.

Autor:

Lokalkompass Dortmund-West aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen