Anfrage in nächster Ratssitzung
Wann und wie wird es wieder lebens- und liebenswert an der Rheinuferpromenade?

Am 29. März gab es ein Gespräch des Herrn Oberbürgermeisters mit einer Bürgerinitiative von Anwohnern rund um die Rheinuferpromenade. Nachlesbare Ergebnisse zum Osterwochende hat die Landeshauptstadt Düsseldorf in ihrer Pressemitteilung vom 06.04.2021 veröffentlicht.

Die Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER fragt in der Ratsversammlung am 2. Juni die Verwaltung, mit welchem Konzept möchte die Verwaltung der Landeshauptstadt Düsseldorf den nächtlichen Angstraum Rheinuferpromenade wieder zu einem lebens- und liebenswerten Hotspot für die Düsseldorfer und ihre Besucher bzw. Gäste erreichen (bitte die Maßnahmen in einem chronlogischen Zeitstrahl darstellen inkl. der verabredeten Unterstützung von Polizei und ggf. Weiteren), auf welche Arten und Weisen wurden bzw. werden Düsseldorfer Bürger, Multiplikatoren, Zivilgesellschaft und Anwohner in die Erstellung und fortlaufende Weiterentwicklung dieses Konzepts eingebunden und wenn zum Gelingen des Ziels „lebens- und liebenswerte Rheinuferpromenade an 24 Stunden, 7 Tagen in der Woche“ zusätzliche finanzielle Mittel oder/und zusätzliche Beschlüsse der Politik, egal ob auf kommunaler, Landes- bzw. Bundesebene erforderlich wären, bis wann wird die Verwaltung der Landeshauptstadt Düsseldorf entsprechende Beschlussvorlagen welcher politischen Ebene bis wann einreichen?

Torsten Lemmer, Ratsherr und Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER: „Zwei Monate sind vergangen, in denen es leider rund um die Rheinuferpromenade immer wieder zu extrem unschönen Vorfällen gekommen ist.

Die Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER erwartet vom ersten Bürger der Stadt, dass er hier alles unternimmt, damit es an 24 Stunden, 7 Tagen in der Woche wieder zu einer lebens- und liebenswerten Rheinuferpromenade kommt.“

Foto: pixabay

Autor:

Alexander Führer (Tierschutz) aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen