66 JAHRE KG BLAU ROT SONNIGER SÜDEN
2. Kindersitzung war wieder ein voller Erfolg

66Bilder

Was im Jahr 2018 als Versuch, auch die kleinsten Jecken für den Karneval im Saak zu begeistern begann, war auch in diesem Jahr von Erfolg gekrönt. Gut 150 Kinder waren der Einladung der Blau Roten gefolgt und feierten begeistert in der Aula der Schule an der Falkstraße.

DJ Tommi begleitete die kleinen Narren durch den frühen Nachmittag und mit dem professionellen Zauberkünstler und Ballonmodellierer Michael O., der seit vielen Jahren im Showgeschäft tätig ist, auch einen schönen und kindgerechten Höhepunkt im Programm, durch das der nette „Clown Olli“ leitete. Dieses war kein Geringerer als Oliver Wolters, der Geschäftsführer der Blau Roten.

Die beiden höchsten närrischen Würdenträger in der Stadt, Kinderprinz Marvin II. und Prinz Kevin I. machten dem jecken Nachwuchs mit ihren Crews natürlich auch ihre Aufwartung und wurden herzlich begrüßt.

Und ein weiterer Besucher war zu den Kindern gekommen, nämlich das MSV Maskottchen „Ennatz“. Da waren die Kleinen ganz aus dem Häuschen.

Neben der Tanzgarde und Tanzmariechen Lena von der KG hatte man auch das Tanzpaar Leon und Chantal von den Solisten der KG Königreich Duissern engagiert, die ihre Tänze vorführten.

Spiel und Spaß mit vielen Überraschungen standen ebenso im Mittelpunkt, wie ein „Schaumkuss Wettessen“ und natürlich die „Wahl des schönsten Kostüms“. Zu gewinnen war als 1. Preis eine Mitfahrt auf dem Rosenmontagszugwagen der KG.

Alles in Allem war es wieder ein wunderbarer, närrischer Nachmittag für die kleinen Besucher.

Wieder geht ein großes Dankeschön an Angelika Conradi, die diese schöne Kindersitzung im Foto festgehalten hat.

Autor:

Harald Molder aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.