Ausstellung "20 Years of RowaArt" im Bezirksrathaus Hamborn

In der Zeit vom 04.09. bis 28.09.2017 wird im Bezirksrathaus Hamborn (Galerie, 1. Etage) die Ausstellung "20 Years of RowaArt" von Roland Wardeski gezeigt.

Zum 20-jährigen Jubiläum präsentiert der Duisburger Künstler seine ölgemalten Bilder. Gezeigt werden zu diesem Anlass seine neuesten Werke "Gläserner Hut" sowie die "Milchtüte Mr. Softy". Weitere Duisburger Exponate ergänzen die Ausstellung.

Vor 20 Jahren erlernte der Industriemechaniker Wardeski die Fertigkeiten der fast fotorealistischen Malerei von seinem Vater Ernst Wardeski, seinerseits Kopist alter Meister und zeitgenössischer Landschaftsmaler. Seitdem ging es bergauf. Erst folgten Ausstellungen in Duisburg (Les Miserables, Steigenberger Hotel, Schifferbörse), dann Präsentationen in Dortmund, Essen, Oberhausen und Herten.

Seitdem sind die ölgemalten Ruhrgebietsbilder das Markenzeichen des Künstlers. Weitere Werke sind in der Königsgalerie Duisburg, Medienzentrum DU-Duissern sowie im Atelier Duisserner Höfe zu bewundern.

Die Ausstellung kann zu den gewohnten Öffnungszeiten des Bezirksrathauses (Mo.-Fr. von 8.00 bis 16.00 Uhr) besichtigt werden.

Autor:

Stefan Kalert aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen