Ausstellung im Theatermuseum Düsseldorf

Die Ausstellung "Von Pelztierkochern und Menschenähnlichen 20 Jahre Half Past Selber schuld" ist noch bis zum 6. Januar 2019 zu den gewohnten Öffnungszeiten im Theatermuseum Düsseldorf zu sehen.

Ilanit Magarshak-Riegg und Sir ladybug beetle (= Frank Römmele) bilden seit 1998 das Duo half past selber schuld. Die beiden erfolgreichen Künstler gelten als Erfinder des Bühnencomic. Schautafeln, Hörstationen, Filme, Bilder, Zeichnungen und vor allem die unkonventionellen und kuriosen Bühnenrequisiten machen die Ausstellung aus.

Gerade dieser nicht-traditionelle Ansatz machte den Reiz der Präsentation aus. Wer miefige Präsentationen von Theaterkulissen oder Schauspielerbiographien erwartet, der wird enttäuscht werden. Und das im guten Sinne. Half past selber schuld nehmen sich zwar auch ernster Themen wie (ausgehend von dem Atombombenabwurf von Hiroshima) Umweltverschmutzung und Kernenergie an, realisieren ihre Programme aber so neuartig, sehenswert und ja auch im wahrsten Sinne des Wortes phantasiereich, daß eine Ausstellung wie diese eigentlich nur begeistern kann.

Ich selbst bin eigentlich eher durch Zufall in die Ausstellung geraten - ich wollte ursprünglich woanders hin, hatte ein wenig Zeit und bin kurz entschlossen in das Museum gegangen. Bereut habe ich es nicht. Wer möchte, dem sei die Ausstellung durchaus empfohlen.

Autor:

Andreas Rüdig aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen