China in der Cubus-Kunsthalle

"Another Germany I" heißt die Ausstellung, die vom 20. Juni bis 28. August 2016 zu den gewohnten Öffnungszeiten in der Cubus Kunsthalle zu sehen ist.

Lan Jinyi, Yu Xingze Yu, Li Heng, Zhang Hui, Liu Weixiang, Shao Wei, Zhou Xiaopeng, Cheng Juanzi und Gong Yijie zeigen hauptsächlich Malerei, aber auch Fotographie, Video, Installtionen und Objekte.

Das Ausstellungsprojekt "Another Germany" umfaßt zwei Ausstellungen, die miteinander verknüpft sind. In diesem Jahr sind Arbeiten chinesischer Künstler, die in Deutschland an verschiedenen Akademien studiert haben und heute etabliert sind, zu sehen. Im kommenden Jahr folgt eine Ausstellung mit Arbeiten der chinesischen Nachwuchskünstlergruppe "Quantum Republic". Deren Mitglieder waren noch nie in Deutschland. Sie "zeichnen" ein imaginäres Bild unseres Landes.

"Beide Ausstellungen sollen die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen dem `Verständnis von Deutschland durch Chinesen´ als auch dem `Verständnis von Deutschland durch die `Deutsch-Chinesen` herausfinden," ist von der Kunsthalle zu erfahren. Die Ausstellung findet in Kooperation mit der Gesellschaft für Deutsch-Chinesischen Kulturellen Austausch (GEKA) und Johannes Pflug, dem China-Beauftragten der Stadt Duisburg statt.

Die Besucher erhalten bei der Ankunft ein "Einreise-Visum" für eine "Euphorische Union" sowie einen roten Würfen mit den chinesischen Schriftzeichen für Vater und Mutter.

Er erhält zum Teil (auf den ersten Blick) schlüpfrige, auf jeden Fall bunte und großformatige Kunst zu sehen. Es handelt sich dabei um eine sehr symbolhafte Malerei, die es zu entschlüssen gilt - man sollte sich also durchaus ein wenig Zeit dafür nehmen. Bei einigen Bildern muß man schon ein wenig genauer hinsehen, um sie zu verstehen.

Hier bekommt man eine durchaus sehenswerte Ausstellung präsentiert, die schon ein wenig den Rahmen dessen sprent, was wir in Duisburg und Umgebung ansonsten an Ausstellungengeboten bekommen.

Autor:

Andreas Rüdig aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.