Das Duisburger Amts- und Landgericht

"Das Gebäude des Land- und Amtsgerichts wurde in 3 Bauphasen errichtet. In den Jahren 1874 - 1876 entstand der Teil mit der Front zur Königstraße, 1878 folgte der Anbau auf der Landgerichtsstraße, der am König-Heinrich-Platz liegende Teil wurde 1909 - 1912 errichtet," berichtet ein Schild am Eingang des Justizgebäudes.

Auch ohne daß man ein Architekturexperte ist, kann man als Passant erkennen, daß hier verschiedene Architekten am Werke waren und unterschiedliche Architekturstile bevorzugten. Die Teile an der Königstraße und der Landgerichtsstraße sind rot gestrichen und gerade fertig von außen renoviert, während der Teil am König-Heinrich-Platz eher sandsteinfarbig und nicht so schlicht gestaltet wie die beiden Vorgängerbauten sind.

Der Eingang befindet sich am König-Heinrich-Platz. Dort finden Einlaßkontrollen statt; die Zeiten, in denen Besucher freien, ungehinderten Eintritt hatten, sind schon lange vorbeit. Von innen ist es ein eher funktionales Verwaltungsgebäude, von dem ich subjetiv nicht weiß, was mir wichtiger ist, nämlich der historische Charme und die Funktionsfähigkeit der Gebäudesubstanz.

Autor:

Andreas Rüdig aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.