Erste Herrensitzung des MCV Meiderich nach 6 Jahren war gut besucht

17Bilder

Es war nach längerer Pause die erste Herrensitzung die die 1. Große Meidericher Carneval Gesellschaft MCV Blau Weiß von 1979 e.V. jetzt im Bürgerhaus Hagenshof feierte.

Zum Kostümmotto „Wir holen den Vatikan nach Meiderich“ hatte sich bis auf zwei Herren im Saal nur der Elferrat entsprechend als Mönch verkleidet. Sitzungspräsident Steffen Ranisch war sogar im päpstlichen Ornat erschienen.

Nachdem der Elferrat einmarschiert und auf der Bühne Platz genommen hatte, gab es gleich zu Beginn einen Augenschmaus für die Herren im Saal, als die „Piraten des Südens“ auftraten. Neben dem tänzerischen Können standen die schönen Piratenkostüme bei den Männern eher im Blickpunkt.

Mit Tanzmariechen Chiara wurde gleich ein tänzerisches „Eigengewächs“ präsentiert, das mit zum Teil akrobatischen Tanzschritten die Stimmung anfeuerte.

Und dann standen die Männer im Saal für jenen "Mann" auf, der im Moment die närrischen Zügel in der Stadt Duisburg in der Hand hält. Prinz Dirk II. war mitsamt Hofmarschällen und Paginnen einmarschiert und absolvierte, von stehendem Applaus gekrönt, sein Showprogramm.

Das musikalische Hightlight war an diesem Morgen die Show des Musikzuges aus Essen Frohnhausen der mit Karnevalsschlagern und aktuellen Hits den Männern einheizten.

Noch einmal zeigten die Tanzgarden des MCV, dass man in dem Verein den Nachwuchs fördert. Die Kleine Garde trat mit „Grease“ und „Tinker Bell“ und die Große Garde mit dem „Lambada“ auf.

Auffallend war an diesem Morgen auch, das die Stripperinnen eher Applaus erhielten, als das diese gröhlten und pfiffen.

Die Bauchrednernummer „Rocky & Co“ brachte „männergerechte“ Pointen, die die Lachmuskeln der Herren dann doch arg strapazierten.

Mit den „Teuflischen Engeln“ aus Hamborn setzte man einmal mehr auf eine der Top Gruppen im Duisburger Karneval. Die Damen überzeugten wiederum mit ihrer herrlichen Parodie bekannter Sängerinnen und Sänger.

Und auch aus dem Duisburger Süden hatte man mit Petra Schönfeldt, Cafe Betreiberin und Verwandlungskünstlerin aus Wanheimerort kam, einen weiterer Höhepunkt des Vormittags auf die Bühne geholt. Sie begeisterte in wechselnden Kostümen ebenfalls mit herrlichen Parodien namhafter Sänger.

Ein weiterer Top Act war der Auftritt von Sarah Carina, jener jungen Sängerin aus Moers, die schon im Vorprogramm von Michael Wendler, Olaf Henning, Mark Staudinger, Mark Medlock, Sidney Youngblood, Bella Vista und vielen mehr zu hören war. Die Künstlerin wusste auch an diesem Morgen, wie sie das Publikum für sich gewinnen kann. Hierfür gab es den Applaus der Gäste im Saal.

Sängerin Andrea Stein holte temperamentvoll,schrill und mit frischer neuer Power die 70er Jahre in das Meidericher Bürgerhaus. Perfekt ihr Auftritt und ein Glanzpunkt im Programm.

Und "Marry" aus Köln servierte "Deutsche Pop-Schlager" vom Feinsten. Bekannt aus zahlreichen TV Sendungen mischte sie den Saal noch einmal mit bekannten NDW Hits auf. Die sympathische Rheinländerin fand genau die richtige Mischung und eroberte die Herzen der Herren im Sturm.

Mein Tipp an alle Männer, die in diesem Jahr nicht dabei waren, Karten für 2014 sichern!

Detlef Schmidt hat ebenfalls eine Fotostrecke hier eingestellt:

http://www.lokalkompass.de/duisburg/kultur/fotostrecke-erste-herrensitzung-des-mcv-meiderich-nach-6-jahren-war-gut-besucht-d256959.html

Autor:

Harald Molder aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.