Frederic Chopin in der VHS

"Wislawa Szymborska und Mazurken von Frederic Chopin" ist das gestrige Jour Fixe in der innerstädtischen Duisburger Volkshochschule überschrieben. Mascherrek betätigt sich als Sprecher, während Bettina Reiter auf dem Klavier spielt. Angesichts des stürmischen und verregneten Wetters ist die Veranstaltung zwar nicht so gut besucht wie gewohnt, aber trotzdme noch erstaunlich gut. Ein Klavier, ein Overheadprojektor (gibt es eigentlich auch ein deutsches Wort? Tageslichtprojektor?) und ein Tisch mit Mikrophon und Stuhl sind auch der Bühne zu sehen. Anlaß des Jour Fixe: der 200. Geburtstag des polnischen Komponisten. Szymborska ist Literaturnobelpreisträgerin aus dem Jahre 1996.

Reiter stellt Chopin musikalisch, Mascherrekk die Szymborska literarisch, also mündlich dar. Es ist eine interessante und gelungene Vorstellung, die kulturell interessierte Jour-Fixe-Besucher zufriedenstellt. Mascherrek und Reiter sind dann doch zu sehr Profis, als daß sie eine schlechte Veranstaltung abliefern würden.

Autor:

Andreas Rüdig aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.