Kostümfest mit tollem Programm
"KKC Total" beim Kasslerfelder Karnevals Club 1983 e.V.

69Bilder

Karneval vom Feinsten bot der Kaßlerfelder Karnevals Clubs 1983 e.V. in seiner diesjährigen Sitzung unter dem Motto "KKC Total".

Nach dem Einmarsch in das vollbesetzte Josephshaus an der Goldstraße und der Begrüßung durch den Sitzungpräsidenten Christian Menzel ging es auch gleich los im Programm.

Als "Eisbrecher" des Abends kamen "Die Heijopeis" auf die Bühne und brachten mit ihrem pointierten Zwiegespräch die Lachmuskeln der Jecken so richtig in Bewegung. Ihr Medley mit alten und neuen Karnevalsliedern war ein gelungener Auftakt und dafür gab es natürlich den entsprechenen Applaus.

Die Tanzgarden des KKC zeigten gekonnt ihre wunderschönen Garde- und Showtänze und das Publikum war aus dem Häuschen und es gab stehenden Applaus für die Mädels der Garden.

Gleich danach folgte die Kinderprinzencrew und Marvin II. und Alina I. und Pagin Annika brachten mit ihren Liedern so richtig die jecke Stimmung in den Saal.

Es folgte die Begrüßung und Ordensvergabe an die Abordnungen der befreundeten Vereine, bevor es im Programm weiterging.

Von den "Solisten" der KG Königreich Duissern wurden tänzerische Glanzleistungen auf der Bühne gezeigt. Und man hatte mit dem Tanzpaar Chantal und Leon und den Tanzmariechen Lenja und Emma das Beste mitgebracht, was der Verein zu bieten hat. Auch hier wurden die jungen Tanztalente mit stehendem Applaus belohnt.

Sängerin Christina May hielt die Stimmung mit ihren Songs und aktuellen Hits aufrecht und brachte den Saal wieder auf Hochtouren. Den Jecken heizte sie so richtig ein und diese hielt es nicht mehr auf den Stühlen.

Doch auf einmal stand hoher Besuch vor der Saaltüre und Stadtprinz Kevin I. und sein Hofstaat bildeten den närrischen Höhepunkt des Abends und brachte er mit seiner Crew seine musikalischen Einlagen zu Gehör. Hierfür erntete die Crew lang anhaltenden Applaus bevor es weiterging zum nächsten Auftritt.

Sehr schön war es, dass Sängerin Christina May danach noch einmal die Bühne stürmte und mit ihrem Programm weitermachte.

Das er nicht nur moderieren kann, sondern es auch versteht, das Publikum musikalisch zu unterhalten, zeigte „Der Stefan“ und mischte das Publikum ebenfalls noch einmal so richtig auf.

Alles in allem war "KKC Total" gespickt mit vielen jecken Höhepunkten. Gemeinsam feierte man noch bis weit in die Nacht hinein.

Autor:

Harald Molder aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.