Mit Prinz Jürgen II. am Altweiber Tag durch Duisburg

174Bilder

Die fliegenden LOKALKOMPASS Kollegen Detlef Schmidt und Harald Molder hatten am Altweibertag die Gelegenheit, das närrische Oberhaupt der Stadt und seine Crew nach seinem Besuch im Polizeipräsidium auf einem Teil seiner Rundreise durch die Stadt zu begleiten.

Die erste Station nach der Schlüsselübergabe war das AWO Seniorenzentrum an der Karl Jarres Straße, wo die Hausbewohner bereits in guter Laune sangen und der Prinzencrew einen herrlichen Empfang bereiteten. Ein wunderschönes Schunkelmedley regte die Senioren zum mitsingen und mitschunkeln an. Und da ließen es sich Paginnen, Hofmarschälle und Prinzengardisten nicht nehmen, sich einzuhaken und gemeinsam mit diesen zu feiern. Ein herrliches Erlebnis und bevor es weiterging erfolgte die Verleihung von Orden an die Organisatoren der Veranstaltung. Beim Hinausgehen traf die Prinzencrew auf das bereits wartende Kinderprinzenpaar und ihre Pagin!

Weiter ging es zur Mittagspause nach Homberg, wo die Crew sich stärkte um danach noch dem Walsumer Kometenplatz und dem Hamborner Rathaus einen Besuch abstattete. Die Berichterstatter begaben sich vorübergehend zur Duisburger Prinzengarde um deren Altweiber Aktivitäten zu dokumentieren (Siehe eigenen Bericht!)

Im „Cocomero“ auf der unteren Münzstraße hatte die Ehrengarde der Stadt Duisburg zur „Altweibersitzung“ eingeladen und als die Prinzencrew dort eintraf, war auch kein Geringerer als der Duisburger Künstler Nacir Chemao anwesend, der in seinem Atelier auf der Schwanenstraße einer alten Tradition folgend den Prinz in einem herrlichen Portrait verewigt hatte, das Ehrengarde Präsident Rolf Schmitz ihm im Beisein der anwesenden Gäste feierlich überreichte! Der volle Terminkalender ließ nach der Übergabe noch Zeit für das Showprogramm der Prinzencrew, bevor es weiterging zum „Modehaus Holt“ auf der Kuhstraße.

Hier wartete bereits die Prinzengarde und Inhaber Stefan Holt verkaufte für die „Aktion Lichtblicke“ Speisen und Getränke. Die 1998 gegründete Spendenaktion unterstützt Kinder, Jugendliche und deren Familien aus NRW, die in eine materielle, finanzielle oder seelische Notlage geraten sind. Lichtblicke wird gemeinsam getragen von den 45 NRW-Lokalradios, dem Rahmenprogramm radio NRW, den Caritasverbänden der fünf Bistümer im Land sowie der Diakonie Rheinland- Westfalen-Lippe. Und nicht nur die anwesenden Karnevalisten sorgten für einen guten Umsatz für den guten Zweck. Auch viele Passanten nutzten die Gelegenheit, ihren Beitrag zu der Aktion zu leisten, die gleichzeitig auch eine der wenigen Veranstaltungen im Straßenkarneval der Stadt war.

Und bevor sich Detlef Schmidt und Harald Molder zur Altweibersitzung der „KG Alle Mann an Bord“ in der Aula des Huckinger Mannesmann Gymnasiums aufmachten (Siehe eigenen Bericht!) ging es noch zur Weibersitzung der „KG Ruhrort Weiß Grün“, die im vollbesetzten „Navigare“ im „Museum für Binnenschifffahrt“ stattfand. Auch hier eine schneller Einmarsch in den vollbesetzten Saal, Auftritt und Tanzshow und weiter ging es zur „KG Rot Gold Laar“ die ihre Weibersitzung in der Schule Erzstraße mit einem netten Programm feierte.

Hier verabschiedete sich das Berichterstatterteam bis zum Abend. Für die Crew ging es danach zur „KKG Wehofen“ in der Sporthalle der Schule an der Marktstraße. Weitere Stationen waren der Weiberball im Hotel Montan, die „Weibersitzung“ der „KG Duisburger Musketiere“ im Bürgerhaus Steinhof, die „Tanzparty“ im Festzelt auf dem Kasselle Pitter Platz in Serm, die Damensitzung der „KG Op de Hippe Höh“ in Großenbaum und dann die Weiberfastnacht der „KG Alle Mann an Bord“ bevor die Rundreise beim Altweiberball der Prinzengarde im Duisburger Hof endete.

Freuen Sie sich auf die Fotostrecken von LOKALKOMPASS Kollege Detlef Schmidt, die Sie hier finden:

Altenheim und Innenstadt

http://www.lokalkompass.de/duisburg/kultur/fotostrecke-mit-prinz-juergen-ii-am-altweiber-tag-durch-duisburg-teil-1-awo-seniorenzentrum-und-cocomero-d47921.html/action/lesen/1/recommend/1/

Ruhrort und Laar

http://www.lokalkompass.de/duisburg/kultur/fotostrecke-mit-prinz-juergen-ii-am-altweiber-tag-durch-duisburg-teil-2-kg-ruhrort-weiss-gruen-und-kg-rot-gold-laar-d47924.html/action/lesen/1/recommend/1/

Autor:

Harald Molder aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen