Blumenklau im Stadtpark Meiderich: Wer macht denn so was? Die Pflanzen gehören uns allen!

Im letzten Jahr klauten Diebe im Botanischen Garten Hamborn eine große Menge Stiefmütterchen.
  • Im letzten Jahr klauten Diebe im Botanischen Garten Hamborn eine große Menge Stiefmütterchen.
  • Foto: Wirtschaftsbetriebe Duisburg
  • hochgeladen von Lokalkompass Duisburg

Blumendiebstahl im Stadtpark Meiderich: In dem Zeitraum vom 23. bis 26. März wurden an unterschiedlichen Stellen etwa 180 Stiefmütterchen entwendet, und zwar ausschließlich gelbe. Materialschaden: etwa 70 Euro.

Nicht das erste Mal, dass Blumendiebe in Duisburg zugeschlagen haben. Immer wieder werden Teile der Frühjahrs- beziehungsweise Sommerbepflanzung aus dem öffentlichen Raum gestohlen.

Bereits im letzten Jahr wurden im Eingangsbereich des Botanischen Gartens Hamborn eine große Menge Stiefmütterchen geklaut.

Auch werden in den Parks die zurzeit blühenden Osterglocken abgepflückt.

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

9 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.