Das Tier der Woche
Dackel-Mix Beany an Tankstelle ausgesetzt

Die kleine Beany braucht ein liebevolles Zuhause.
2Bilder
  • Die kleine Beany braucht ein liebevolles Zuhause.
  • Foto: Tierheim Duisburg
  • hochgeladen von Sabine Justen

Dackel-Mix Beany, etwa drei Jahre alt, wurde an einer Tankstelle in der Nähe des Duisburger Tierheims ausgesetzt, wartet dort seit Ende Januar auf ein neues Zuhause.

Die kleine Dackelhündin war, wen wundert's, sehr gestresst und reagierte auf alles und jeden erst einmal unfreundlich. Mit der Zeit stellte das Tierheim aber fest, dass es reine Unsicherheit ist.

Beschäftigt man sich mit Beany und lässt ihr etwas Zeit zum Kennenlernen, entpuppt sie sich als sehr liebe, anhängliche und verschmuste Hündin. Sie macht einen sehr aktiven, lauffreudigen Eindruck und wird ausgedehnte Spaziergänge brauchen. Das Tierheim vermutet, dass sie Jagdtrieb hat, beobachtet wurde das bis jetzt allerdings noch nicht. Sie scheint mit Artgenossen verträglich zu sein. Eine Vergesellschaftung mit einem netten, souveränen, schon vorhandenen Hund wäre ideal.

Beany hat ein pflege-intensives Fell und wird regelmäßig gebürstet werden müssen, vielleicht wird auch mal ein Besuch beim Hundefriseur nötig sein. Aufgrund ihrer Unsicherheit möchten das Tierheim die Kleine zu Leuten mit Hunde-, gerne Dackelerfahrung vermitteln, in einen stressfreien, kinderlosen Haushalt.

Kontakt:
Tierheim Duisburg, Lehmstraße 12 in 47059 Duisburg-Neuenkamp, Tel. 0203/9355090, E-Mail: info@duisburger-tierheim.de

Öffnungszeiten:
• Di., Mi. und Fr.: 15 bis 18 Uhr
• Sa., So., Feiertage: 15 bis 17 Uhr
• Mo. und Do.: geschlossen (auch feiertags)
Telefonische Erreichbarkeit
• Di., Mi. und Fr.: 12 bis 18 Uhr
• Sa., So., Feiertage: 12 bis 17 Uhr
• Mo. und Do.: 12 bis 17 Uhr

Die kleine Beany braucht ein liebevolles Zuhause.
Autor:

Sabine Justen aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen