PIRATEN machen den NRW-Haushalt transparent

Der NRW-Haushalt im Überblick.

Ab sofort stehen die Online-Visualisierung und ein frei zugänglicher Datensatz über die Haushalte in NRW von 1998 bis 2013 zum Download bereit.

In einer Pressemeldung vom 18. Januar hat die Piratenfraktion NRW ein neues Informationsangebot für die Bürgerinnen und Bürger vorgestellt. Der Haushalt des Landes Nordrhein-Westfalen wurde auf einer Webseite visuell und übersichtlich aufbereitet. Alle Positionen und alle Verwendungszwecke können bis in das Jahr 1998 zurückverfolgt und miteinander verglichen werden.

Dazu Robert Stein, Finanz- und Haushaltspolitischer Sprecher der Piratenfraktion NRW: „In NRW werden 2013 insgesamt exakt 60.026.575.000,00 Euro ausgegeben, aber kein Mensch weiß eigentlich wofür. Mit unserer Darstellung hat die breite Öffentlichkeit nun die Möglichkeit, detaillierte Einblicke in die aktuelle finanzielle Situation des Landes NRW zu bekommen, inklusive der Veränderungen gegenüber den Vorjahren. Die Frage, wofür die Landesregierung wie viel Geld ausgibt, wird damit für alle anschaulich beantwortet“.

Alle Daten stammen aus den öffentlichen Quellen des NRW Finanzministeriums. Die PIRATEN haben das gesamte Zahlenwerk aus zahlreichen Einzeldokumenten jedoch zusammengefasst und die Datensätze gegenübergestellt. Die Visualisierung sowie die Listen im XLS- und ODS-Format sind auf https://haushalt.piratenfraktion-nrw.de zu finden.

Autor:

Siegfried Seifert aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.