Neues vom Arbeitsamt

Eine Berufsausbildung eröffnet viele Chancen

Die gegenwärtig hohe Arbeitskräftenachfrage auf dem Duisburger Ar-
beitsmarkt bietet viele Beschäftigungsmöglichkeiten. Nutzen kann sie
aber nur der, der aktuelle und passende berufliche Qualifikationen vorweisen kann. Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium sind daher die Beste Grundlage, diese Chancen zu nutzen.

Mit den im August und September beginnenden Berufsausbildungen können diejenigen, die in diesem Jahr ihre Schulausbildung abschließen, den Grundstein für eine erfolgreiche Berufslaufbahn legen. Noch gibt es bei der Agentur für Arbeit Duisburg offene Ausbildungsstellen – aktuell 856. Jeden Tag sinkt aber diese Zahl und wer sich noch nicht auf den Weg gemacht hat, für den wird es jetzt höchste Zeit.

„Die gute Arbeitsstellensituation in der Bundesrepublik Deutschland wie auch in Duisburg verlangt nach gut ausgebildeten Fachkräften“, so Hans-Georg Grein, Pressesprecher der Agentur für Arbeit Duisburg. „Jetzt ist daher die richtige Zeit, mit einer qualifizierten Berufsausbildung zu beginnen. Durch die demografischen Veränderungen in Verbindung mit einer guten beruflichen
Qualifikation sind also beste Chancen gegeben, beruflich erfolgreich seine Zukunft zu gestalten.“
Voraussetzung für eine erfolgreiche Berufsausbildung ist ein qualifizierter Schulabschluss. Mit den steigenden Anforderungen in den Berufen kommt dem Rüstzeug, das die Auszubildenden von der Schule mitbringen müssen, eine immer größere Bedeutung zu.

„Erfolg werden nur die haben, die Interesse und Einsatz zeigen – das gilt für Schule und Berufsausbildung gleichermaßen“, betont Grein. „Erst muss das Feld bestellt werden bevor man die Ernte einfahren kann!“

Am Donnerstag, den 3. Mai 2012, von 14:00 bis 16:00 Uhr, informiert die Sparkasse Duisburg Abiturientinnen/Abiturienten und Schüler/innen mit Fachhochschulreife über den Ausbildungsberuf Bankkaufmann/Bankkauffrau bei der Sparkasse Duisburg. Im Mittelpunkt stehen dabei der Arbeitsalltag des Bankkaufmanns ebenso wie Fortbildungs- und Karrieremöglichkeiten. Vor der Karriere muss man sich aber erst einmal bewerben und den Auswahltest bestehen. Auch hierzu gibt es nützliche Tipps.
Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Autor:

Andreas Rüdig aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.