Rote Teufel wollen auch in Remscheid punkten !

Am Samstag, den 22.10.2011 ( Anpfiff 15.30 Uhr ) tritt die RESG Walsum im ersten Auswärtsspiel der neuen Saison bei der IGR in Remscheid an.
Die Begegnungen der beiden Teams waren in der Vergangenheit immer recht hektisch, oft konnten die Walsumer jedoch die Punkte vom Hackenberg mitnehmen, weil die Gastgeber an Ihren eigenen Nerven scheiterten. In der vergangenen Saison mussten sich die Roten Teufel den Bergischen nach langer Zeit mal wieder in einer Bundesligabegegnung geschlagen geben. Vom Spielerpersonal her betrachtet, kann man beide Teams als etwa gleichstark einstufen. Es dürfte in der Liga ein Kopf an Kopf-Rennen um die vorderen Plätze geben.
Der Gastgeber IGR Remscheid musste sich im Auftaktspiel bei Germania Herringen
( Endstand 9:9 ) mit einem Punkt begnügen, der war allerdings nach einem zwischenzeitlichen 5:9 Rückstand am Ende mehr als glücklich und das hohe Ergebnis spricht nicht gerade für sichere Torhüter.
Mit einer Leistung wie in der ersten Halbzeit im Heimspiel gegen Darmstadt, wird für die RESG in der Hackenberghalle nichts zu holen sein. Die tolle Moral und Aufholjagd der Roten Teufel im zweiten Spielabschnitt sowie die gute Leistung von Tobias Wahlen im Walsumer Tor lassen jedoch durchaus auch auf eine Überraschung in Remscheid und Auswärtspunkte hoffen. Das Spiel ist völlig offen und verspricht wie immer spannend zu werden.

Autor:

Harald Quabeck aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.