Hans Wirtz - „Hüttenheimer Jung“ und „Großenbaumer Urgestein“ wurde 75 Jahre jung

"Hüttenheimer Jung" und "Großenbaumer Urgestein" - Hans Wirtz wurde 75 Jahre jung
28Bilder
  • "Hüttenheimer Jung" und "Großenbaumer Urgestein" - Hans Wirtz wurde 75 Jahre jung
  • hochgeladen von Harald Molder

Vor 75 Jahre wurde Hans Wirtz in Hüttenheim geboren und verbrachte seine Kindheit und Jugend im „Negerdorf“.

„Mein Opa wohnte damals An der Steinkaul mit 4 Söhnen! Wir sind später in das Haus direkt nebenan gezogen!“

Von dort zog es ihn im Alter von 21 Jahren zunächst nach Huckingen in das „Ledigenheim“ an der Angerhauser Straße.

„Ich wollte natürlich auf eigenen Füssen stehen!“ so der rüstige „Hüttenheimer Jung“.

„Meine Frau kannte ich bereits und meine spätere Schwiegermutter hat mir dann immer die Bütterkes für die Arbeit fertiggemacht! Das war eine tolle Zeit“

52 Jahre ist er nun mit Ehefrau Waltraud verheiratet und die große Zahl der Kinder und Enkel und natürlich Familienhund „Lane“ zeigte, dass es eine glückliche Ehe war und ist.

Politisch in der SPD und der Gewerkschaft aktiv wurde Hans Wirtz schnell auch in die verschiedenen Gremien gewählt, u.a. in die Betriebsgruppe der DVG und in den ÖTV Vorstand.

1972 zog er nach einem beruflichen Wechsel aus der Stahlindustrie bei Mannesmann zur DVG mit Frau Waltraud nach Großenbaum zum Uhlenbroicher Weg und ist seither mit dem Stadtteil auf vielen Ebenen verwurzelt.

Dieses zeigte die große Gratulantenschar aus dem Süd Stadtteil, die neben seinen Familienangehörigen, Kindern und Enkeln erschienen war.

Zunächst die St. Hubertus Schützenbruderschaft Großenbaum, der Hans Wirtz seit 1975 angehört, die mit Königspaar Uwe Walther und Anke Seifert und dem zweiten Hofstaatspaar Axel und Bärbel Walther sowie dem Offizierskorps, angeführt von Oberst Detlef Hof, erschienen war, um dem König von 1997 ebenfalls die besten Grüße und Wünsche der Bruderschaft zu übermitteln.

Einen ganz besonderen Geburtstagsgruß hatten Reinhard und Ulrike Rüster von der „KG Op de Hippe Höh“ mitgebracht, in der Hans Wirtz seit 1980 Mitglied ist, die Showtanzgruppe „The New Sensation“, die nicht nur das Geburtstagskind mit ihrer Tanzshow „Michael Schumacher“ begeisterte. Der Dank und Applaus der Gäste ging an Trainerin Tanja Messina und ihre tolle Truppe.

Von der „Kameradschaflichen Vereinigung Großenbaum – Rahm“, auch dieser gehört Hans Wirtz seit 1980 an, gratulierte dem Geburtstagskind der 1. Vorsitzende Udo Wasserkamp sowie Schriftführer Klaus-Dieter Bohe (zudem Jubiläumskaiser der Bruderschaft) natürlich auch ganz herzlich mit einem schönen Geschenk.

Ein weiterer musikalischer Höhepunkt des Abends war der Auftritt von Sängerin Petra Schönfeldt, die Hans Wirtz zur Freude seiner Gäste engagiert hatte. Sie sorgte in ihrer wechselnden Parodie bekannter Schlagersternchen für eine gesunde Reizung der Lachmuskeln. Da sie den Altersjubilar sehr gut kannte, gratulierte Petra ihm mit einer weißen Rose.

Nach kulinarischen Genüssen aus der Küche des „Restaurant Wolfsee“ von Jutta und Jürgen Köster kam der familiäre Teil und eine große Gratulantenschar versammelte sich um „Opa Hans“.

In Reimen wurden ihm dann nette kleine Geschenke, die man im Alter schon mal gebrauchen kann, überreicht. Da durften ASS 300, Doppelherz oder das Brillentuch „für den besseren Durchblick“ nicht fehlen.

Zudem hatten seine Kinder und Enkel die schönsten Erinnerungen an die Zeit mit ihm auf kleinen Sternen festgehalten und hefteten diese auf einen großen Rahmen.

Die Geburtstagsgäste blieben noch bis in die späten Abendstunden zusammen und ließen die Feier in gemütlicher Runde ausklingen.

Autor:

Harald Molder aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.