Wen Kümmert's?

Der Kollege war untröstlich. Da hatte er sich am Donnerstagabend tapfer durch den ganzen Jurowischen-Songcontest-Vorentscheid gequält, da hatte sein Favorit, der „deutsche Joe Cocker“ Andreas Kümmert, gewonnen – um dann ganz unbekümmert abzulehnen. Nein, er trete in Wien nicht an. Er sei derzeit einfach nicht in der Verfassung, verriet er. Leider verriet er nicht, warum er überhaupt angetreten war.
Für den Kollegen geriet dies zur menschlichen Tragödie. Er befragte jeden, ob und wie er die erschütternde Nachricht verkraftet habe, ob irgendwer ernsthaft daran glaube, man könne mit der Frau mit dem großen Mund und den vielen Zähnen – er meinte die nachnominierte zweitplatzierte Ann-Sophie – auch nur einen Blumentopf gewinnen und wie denn nun überhaupt alles weitergehen solle.
Nun, wahrscheinlich wie immer: Am 23 Mai singen nie zuvor gesehene Menschen aus vielen Nationen in schrillen Kostümen viele falsche Töne – und am Ende gewinnt eine Frau mit Bart.

Autor:

Claudia Brück aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.