Tatverdächtiger flieht in weißem Kastenwagen mit rumänischem Kenntzeichen
Überfall auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants an der Bottroper Straße

So hatte sich der 71-Jährige seinen Restaurantbesuch sicher nicht vorgestellt. Am Sonntag (19. Januar, gegen 20.55 Uhr) wurde er auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants an der Bottroper Straße von einem Unbekannten überfallen. An seinem Auto wurde er von einem Unbekannten geschubst. Der Senior fiel darauf zu Boden, ließ den Koffer, den er in der Hand hatte, aber nicht los. Der Täter versuchte mehrfach, dem Mann den Koffer zu entreißen. Es entbrannte ein regelrechter Kampf. 

Als der 71-Jährige um Hilfe rief und zwei Zeugen (18 und 27) hinzukamen, ergriff der Unbekannte die Flucht. Der Überfallene versuchte sich zu beruhigen und legte er den Koffer in den Kofferraum seines BMW. Als er in den Wagen stieg, kehrte der Unbekannte zum Auto zurück, öffnete den Kofferraum und entwendete den Koffer. Anschließend floh er auf der Bottroper Straße in Richtung Stadtmitte.

Zeuge verfolgte den Tatverdächtigen in Richtung Stadtmitte

Der 27-jährige Zeuge verfolgte den Tatverdächtigen, bis er in einen weißen Kastenwagen mit rumänischem Kennzeichen stieg, der in Richtung Stadtmitte davon fuhr. Der Kastenwagen hatte hinten keine Scheiben und eine der beiden Rücklichtverkleidungen war gebrochen. Der Flüchtige ist etwa 28 bis 30 Jahre alt, soll "südost-europäisch" ausgesehen haben und trug bei der Tat eine blaue Hose und eine Ledermütze.

Wer kann Angaben zu dem Tatverdächtigen oder dem flüchtigen Kastenwagen machen?

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Tatverdächtigen oder dem flüchtigen Kastenwagen geben können, sich unter der Telefonnummer 0201/829-0 beim zuständigen Kriminalkommissariat 31 zu melden.

Autor:

Christa Herlinger aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen