Theaterstück für Kinder am 1. Dezember in Borbeck
Essener Volksbühne zeigt "Michel in der Suppenschüssel" im MGB

Alle ziehen, um Michels Kopf wieder aus der Schüssel zu bekommen.
  • Alle ziehen, um Michels Kopf wieder aus der Schüssel zu bekommen.
  • Foto: Andreas Fritsche
  • hochgeladen von Lokalkompass Borbeck

Es wäre ruhig und friedlich auf dem Katthult-Hof, wenn nur nicht dieser Michel wäre. „Immer dieser Michel", stöhnt Papa Anton. „Er macht immer nur Unfug, dieser Bengel", schimpft auch Magd Lina. „Aber so schlimm ist es mit Michel doch gar nicht", findet Mama Alma. „Heute hat er nur einmal Ida gekniffen und die Kaffeesahne verschüttet, das war alles - ja, und die Katze hat er um das Hühnerhaus gejagt. Aber auf jeden Fall finde ich, er fängt an, ruhiger und artiger zu werden."

"Michel in der Suppenschüssel", heißt die Geschichte von Autorin Astrid Lindgren, die die Essener Volksbühne am 1. Dezember in Borbeck zeigten wird. Welche Streiche Michel auf Lager hat und was er sonst noch erlebt, zeigt die Theaterinszenierung der Abenteuergeschichten für Kinder ab vier Jahre.
Wer mit Michel auf Abenteuertour gehen möchte, solllte sich den 1. Dezember rot im Kalender anstreichen. Um 15 Uhr hebt sich in der Aula des Mädchengymnasiums an der Fürstäbtissinstraße 52 der Vorhang für einen lustigen Theaternachmittag.
Kartenreservierungen sind unter Tel. 0201/5201670 (18 bis 21 Uhr) oder per E-Mail an reservierung@essener-volksbuehne.de möglich. Die Tickets kosten im Vorverkauf 7,50 Euro, weitere Infos gibt es im Netz unter www.essener-volksbuehne.de.

Autor:

Lokalkompass Borbeck aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.