Neue Malkurse für kreative Kids in Frintrop

Nach den Sommerferien starten in der Frintroper Burg am Kiekenberg neue Malkurse für Kinder.
  • Nach den Sommerferien starten in der Frintroper Burg am Kiekenberg neue Malkurse für Kinder.
  • Foto: Debus-Gohl
  • hochgeladen von Christa Herlinger

Plain-air-Malerei heißt der Fachbegriff für kreatives Zeichnen in der freien Natur. Das möchte die Frintroper Künstlerin Daliah Sölkner nun in zwei neuen Kindermalkursen anbieten. Nach den Sommerferien starten jeweils dienstags Angebote für kreative Kids (vier bis sieben Jahre und acht bis 15 Jahre) in der Ateliergalerie "Fort Kiekenberg" am Kiekenberg 8a.

Gemeinsam mit den Kursteilnehmern geht es regelmäßig hinaus in die Natur. "Mit Skizzenblock und Stiften ins Hexbachtal, beispielsweise", erklärt die Frintroperin. Dort machen sich die kleinen Künstler auf Motivsuche. Und bekommen aus Profihand Tipps und Anregungen zum Einsatz von Perspektive und dem Bildaufbau.

Experimente mit verschiedenen Materialien

Um den Umgang mit verschiedenen Materialien und Techniken geht es bei Übungseinheiten in Fort Kiekenberg. Die Ateliergalerie befindet sich in einem historischen Wasserspeicher. Dort arbeiten die kleinen Kursteilnehmer mit Kreide, Öl-Pastell- und Acrylfarben an Leinwandbildern oder anderen kreativen Projekten. Beispielsweise an der Gestaltung von bunten Vogelhäuschen.
Nach den Sommerferien starten in der Ateliergalerie von Daliah Sölkner Kindermalkurse. In den letzten Jahren hatte die Frintroper Künstlerin ausschließlich Kurse für Erwachsene abgeboten. 

Die neuen Malkurse für Kinder laufen jeweils 14-tägig dienstags von 15 bis 17 Uhr.
Die Kosten für die Kursteilnehmer belaufen sich monatlich auf 40 Euro. Die anfallenden Materialkosten sind darin bereits enthalten.
 Anmeldungen sind direkt bei Kursleiterin Daliah Sölkner unter der Telefonnummer 0173 / 98 1000 4 möglich. 

Autor:

Christa Herlinger aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen