Unterlassener Winterdienst auf Gehwegen
Ordnungsamt Essen ging 40 Beschwerden nach

Auch vor Supermärkten wurden die Gehwege in der vergangenen Woche nicht immer geräumt oder gestreut.
  • Auch vor Supermärkten wurden die Gehwege in der vergangenen Woche nicht immer geräumt oder gestreut.
  • Foto: Michael Köster
  • hochgeladen von Michael Köster

Nach einwöchiger "Eiszeit" herrscht seit Wochenbeginn Tauwetter, doch werden die Folgen des für Essener Verhältnisse heftigen Wintereinbruchs noch immer diskutiert. In der Kritik steht aber nicht nur der von Autofahrern als unzureichend eingestufte Winterdienst der Entsorgungsbetriebe Essen (EBE), auch die häufig unterlassene Räumpflicht auf Gehwegen vor Wohnhäusern, aber auch vor Supermärkten hatte für manchen Ärger gesorgt. Die "Schneesünder" kamen allerdings milde davon.

Die Bilanz der Stadt Essen fällt dazu wie folgt aus:
"Gezielte Kontrollen in Zusammenhang mit nicht geräumten Gehwegen wurden seitens des Ordnungsamtes nicht durchgeführt, sondern nur entsprechenden Hinweisen aus der Bevölkerung nachgegangen. Insgesamt kam es beim Ordnungsamt der Stadt Essen sowie dem Kommunalen Ordnungsdienst demnach zu insgesamt rund 40 Beschwerden/Hinweisen, denen außendienstlich nachgegangen wurde. Die meisten Hinweise waren allerdings eher allgemein gehalten, so dass Räumpflichtige nicht immer direkt auszumachen waren. In den wenigen Fällen, in denen der Räumpflichtige zu ermitteln war, wurde belehrt und zur Räumung aufgefordert.
Nicht zuletzt vor dem Hintergrund des Lockdowns und den damit verbundenen Schwierigkeiten, beispielsweise für Privatpersonen abstumpfendes Streumaterial zu beschaffen, begegnete die Stadtverwaltung bei Beschwerden mit Aufforderungen zum Räumen. Gegebenenfalls wurden bei einer entsprechenden Beschwerdelage auch Nachkontrollen durchgeführt und nochmals auf die Räumpflicht hingewiesen. Ordnungswidrigkeitsverfahren wurden seitens des städtischen Ordnungsamtes allerdings nicht eingeleitet."

Autor:

Michael Köster aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen