DFB-Einladung für Gidion und Weiß

Margarita Gidion (li.) und Lisa Weiß

Am 07.02 reist die Deutsche Frauen-Nationalmannschaft in ihr Wintertrainingslager ins spanische Marbella. Bundestrainerin Silvia Neid hat dazu neben Torfrau Lisa Weiß (27) von der SGS Essen auch kurzfristig erstmalig Teamkameradin Margarita Gidion einberufen.

Die 20-jährige U20-Weltmeisterin rückt für Josephine Henning von Paris Saint-Germain nach, die aufgrund einer Oberschenkelzerrung die Reise in den Spanischen Süden absagen musste.

Im Anschluss an die sechstägige Ausbildungsmaßnahme stehen im spannenden WM-Jahr innerhalb des Algarve Cup (2. bis 12. März) die ersten Länderspiele auf dem Programm. Anschließend folgt ein weiteres Vorbereitungsspiel am 8. April (ab 18 Uhr) in Fürth gegen Brasilien.
Der sportliche Höhepunkt ist dann sicherlich die Weltmeisterschaft in Kanada (6. Juni bis 5. Juli 2015), die in sechs kanadischen Städten ausgetragen wird.

© SGS-Bericht

Autor:

Jürgen Ruhrmann aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen