Die Sensation an der Hafenstraße ist perfekt
Rot-Weiss Essen schmeißt Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld aus dem DFB-Pokal

300 Zuschauer waren zum Pokalspiel gegen Bielefeld zugelassen.
  • 300 Zuschauer waren zum Pokalspiel gegen Bielefeld zugelassen.
  • Foto: Rot-Weiss Essen
  • hochgeladen von Charmaine Fischer

Sensationeller Sieg: In der ersten Runde des DFB-Pokals schaltete Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld mit einem knappen 1:0 aus. 

Bereits vor vier Jahren waren die Bielefelder an der Hafenstraße in der ersten Runde des DFB-Pokals zu Gast. Damals mussten sich RWE im Elfmeterschießen gegen die Arminia geschlagen geben. Jetzt lief es für das Team von Christian Neidhart deutlich besser - auch wenn die Schlussphase nochmal spannend wurde. 

RWE startete gut in die Partie und kam in der Anfangsphase immer wieder gefährlich nahe an das Tor der favorisierten Bielefelder. Doch die Gäste waren aufmerksam und ließen die Essener ihr Spiel nicht richtig aufbauen. Die ersten 30 Minuten gab es auf beiden Seiten keine hundertprozentige Torchance. Doch in der 33. Minute schockten die Rot-Weissen den Erstligisten mit dem Treffer zum 1:0: Sandro Plechaty startete über die rechte Seite durch und legte den Ball ab auf den nachrückenden Simon Engelmann, der die Essener in Führung brachte. Insgesamt präsentierte sich der Außenseiter aus Essen im Verlauf der ersten Halbzeit immer mutiger und die Bielefelder kamen nicht wirklich zum Torabschluss. 

Auch in der zweiten Halbzeit traten die Essener engagiert auf und hielten gut mit dem Bundesliga-Aufsteiger mit. In der 61. Minute stellte Torwart Daniel Davari seine Qualität unter Beweis und parierte einen gefährlichen Schuss von Marcel Hartel. Jetzt fingen die Bielefelder an immer mehr auf den Ausgleich zu drücken. Doch die Essener brachten die Führung aus der ersten Halbzeit gut über die Zeit. Nach dem Abpfiff kannte der Jubel bei den Rot-Weissen dann kein Halten mehr.

Autor:

Charmaine Fischer aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen