Arminia Bielefeld

Beiträge zum Thema Arminia Bielefeld

Sport

Lüner SV-Konkurrent Espelkamp sorgt vor

Lünen. (Jan-) In die Zukunft investieren die Fußballer des FC Preußen Espelkamp. Der Topfavorit, Spitzenreiter und Gegner des Lüner SV in der Westfalenliga 1 verpflichtete jetzt Ben Schmidt. Dieser wurde in der U17 des Bundesligisten Arminia Bielefeld ausgebildet und kam jetzt über den VfB Fichte Bielefeld nach Espelkamp. Dort soll er über die Landesliga-U19 an die Erste, zu dessen Kader er schon gehört, herangeführt werden. Bei den Preußen stiegen aktuell die Zweite in die Bezirks-, die Erste...

  • Lünen
  • 22.11.20
Sport
Der LSV hatte es nicht nur mit der Arminia zu tun. Mit einem 3:1 vor 18.000 Fans im Hammer Stadion sicherte er sich am 25. März 1963 (Foto) gegen den VfB Bielefeld die Westfalenmeisterschaft. 3:1. Peter Demhartner erzielte abei alle drei Lüner Tore. Aus VfB wurde VfB Fichte Bielefeld, heute Gegner des LSV in der Westfalenliga 1.

Packende Duelle von LSV und BVB gegen Bielefeld

Von Bernd Janning Lünen. Gegen Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld hatte in der alten Regionalliga West der heutige Westfalenligist Lüner SV eine bessere Bilanz, als sie die 1.-Liga-Profis von Borussia Dortmund auf der Alm beiden Ostwestfalen erzielten. Erst am letzten Samstag kassierten die Bielefelder auf ihrer Alm mit 0:2 wieder eine Schlappe gegen den BVB. Zuletzt waren die Westfalengegen den BVB seit sechs Spielen ungeschlagen. Mit zehn holte die Arminia gegen keinen anderen Klub mehr...

  • Lünen
  • 02.11.20
Sport

Felix Backszat und Sandro Plechaty - Die Pokalhelden

Von Bernd Janning Lünen. Zwei Lüner Fußballer wurden mit dem Regionalligisten RW Essen zu Pokalhelden. Das Duo der Rot-Weißen mit Felix Backszat und Sandro Plechaty zog mit einem knappen 1:0 über Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld in die 2. Hauptrunde des DFB-Pokals ein. Essen erspielte sich auf seinem Naturrasen an der Hafenstraße ein Übergewicht, hatte aber nach sieben Minuten das Glück auf seiner Seite. Plechaty foulte Fabian Klos. Doch Schiedsrichter Harm Osmers zeigte nicht auf den...

  • Lünen
  • 15.09.20
Sport
300 Zuschauer waren zum Pokalspiel gegen Bielefeld zugelassen.

Die Sensation an der Hafenstraße ist perfekt
Rot-Weiss Essen schmeißt Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld aus dem DFB-Pokal

Sensationeller Sieg: In der ersten Runde des DFB-Pokals schaltete Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld mit einem knappen 1:0 aus.  Bereits vor vier Jahren waren die Bielefelder an der Hafenstraße in der ersten Runde des DFB-Pokals zu Gast. Damals mussten sich RWE im Elfmeterschießen gegen die Arminia geschlagen geben. Jetzt lief es für das Team von Christian Neidhart deutlich besser - auch wenn die Schlussphase nochmal spannend wurde.  RWE startete gut...

  • Essen-Borbeck
  • 14.09.20
  • 2
Sport
Neuauflage der Partie aus dem Jahr 2016: Am Montag, 14. September, trifft der Essener Regionalligist an der Hafenstraße erneut auf die Arminia aus Bielefeld.

Nach langer Abstinenz wieder ins Stadion: 100 Fans erleben RWE gegen Arminia Bielefeld
Chance auf Fußball live an der Hafenstraße demnächst auch in der Liga - Zufallsprinzip entscheidet

Endlich wieder: Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie werden einige Fans der Rot-Weissen aus Essen wieder ein Fußballspiel live an der Hafenstraße erleben können.  20 Handvoll Rot-Weisse werden nach sechs Monaten Zuschauerabstinenz endlich wieder den langersehnten Mythos Hafenstraße genießen dürfen. Das gab der Regionalliga-Club jetzt bekannt. Die glücklichen 100 Zuschauer für den Erstrunden-Pokalabend gegen Arminia Bielefeld (Montag, 14. September um 18.30 Uhr) werden hierbei unter allen...

  • Essen-Borbeck
  • 09.09.20
Sport
Als Niederrheinpokalsieger ist Rot-Weiss Essen im DFB Pokal mit dabei. In der ersten Runde geht es am 14. September gegen Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld.

Am 5. September geht es um 14 Uhr für RWE gegen Wiedenbrück
Verband und DFB setzen erste Pflichtspiele zeitgenau an

Die Zeichen stehen auf Neustart. Heute haben Verband und DFB die kommenden Pflichtspiele von Rot-Weiss Essen zeitgenau angesetzt.  Wie der Westdeutsche  Fußballverband (WDFV) mitteilte, trifft Rot-Weiss Essen am Samstag,  5. September, 14 Uhr,  auf den SC Wiedenbrück. Der 2. Spieltag wurde für die Neidhart-Mannschaft auf Dienstag,  6.Oktober (19.30 Uhr) angesetzt. Grund für den späten Termin ist das am Montag, 14. September, um 18.30 Uhr stattfindende DFB-Pokalspiel gegen Bundesliga-Aufsteiger...

  • Essen-Borbeck
  • 27.08.20
Sport
SGS-Geschäftsführer Florian Zeutschler kann die ersten beiden Transfers vermelden.

Frauenfußball: Planungen für die neue Saison gehen weiter
Zwei Neuzugänge für die SGS Essen

Frauenbundesligist SGS Essen kann die ersten beiden Neuverpflichtungen für die kommende Saison vermelden: Antonia Baaß und Sophia Thiemann wechseln an die Ardelhütte. Baaß unterzeichnet einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2023 und kommt im Sommer von der zweiten Mannschaft des VfL Wolfsburg.  „Ich freue mich sehr auf die kommende Saison und ich bin mir sicher, dass es eine tolle neue Herausforderung für mich wird. In der ersten Frauenbundesliga zu spielen war immer ein großes Ziel von...

  • Essen-Borbeck
  • 26.03.20
  • 1
Sport
Herbert Eiteljörge (st.l.), der den Lüner SV 1969 in der Regionalliga trainierte. Neben ihm stehen (v.l.) Benno Düsenberg, Alex Rüsing, Dieter Zorc, Hans Bradatsch, Heinz Schubert, Werner Biskup, Hans-Jürgen Sperlich, Karl-Heinz Lang, Masseur Willi Wagener, (u.v.l.) Adolf Reismann, Ludger Gärtner, Horst Lanowski, Detlef Behrens, Georg Schymetzek und Hans-Georg Liebern. Repro Janning
3 Bilder

Als der Lüner SV sensationell Bielefeld und Bochum abschoss

Von Bernd Janning Lünen. Waren das noch Zeiten! Damals, als die Fußballer des Lüner SV noch in der alten 2. Bundesliga, der früheren Regionalliga West, sieben Jahre lang mitmischten. Vor fast genau 50 Jahren sorgten die Lüner Löwen für eine der großen Überraschungen im deutschen Fußball. Am 11. Spieltag der Saison 1969/70, setzten sie sich auf der Alm bei Arminia Bielefeld sensationell mit 2:1 durch. Das Team aus der Lippestadt raubte vor 7000 Zuschauern durch die Tore von Ludger Gärtner und...

  • Lünen
  • 25.11.19
Sport
Volontär Christian Schaffeld (r.) traf bei der lit.Ruhr auf Zeche Zollverein Ewald Lienen (l.) zum Interview und sprach mit ihm auch über seine Zeit im Ruhrgebiet.

Ewald Lienen warnt im Interview vor dem Basisverlust im Fußball
"Wir können nicht alles vermarkten"

Ewald Lienen sagte schon immer seine Meinung und scheut sich auch heute nicht davor, diese deutlich zu machen. Der technische Direktor vom FC St. Pauli blickt im Interview mit unserem Volontär Christian Schaffeld auf seine Zeit beim MSV Duisburg zurück, spricht über die Entwicklung im Fußball generell und verrät warum es ihm so wichtig ist, soziale Projekte zu unterstützen. Herr Lienen, Sie waren fast acht Jahre beim MSV Duisburg tätig. Heute kehren Sie ins Ruhrgebiet zurück. Welche...

  • Oberhausen
  • 29.10.19
  • 1
  • 1
Sport
Torschützin Ramona Petzelberger führte mit ihrem Treffer die SGS Essen zum Sieg.

Frauenfußball
SGS Essen siegt im Test gegen Arminia Bielefeld

Um den Spielrhythmus während der Länderspielpause beizubehalten, testete Erstligist SGS Essen am vergangenem Freitag gegen die Frauen von Arminia Bielefeld aus der 2. Bundesliga. Ramona Petzelberger (38.) bescherte den Essenerinnen den Treffer zum 1:0-Sieg gegen den klassentieferen Verein. Besondere Freude bei diesem Testspiel herrschte bei den SGS-Verantwortlichen über die Rückkehr von Annalena Breitenbach, die nach einjähriger Verletzungspause wieder zum Einsatz kam und eine ansprechende...

  • Essen-Borbeck
  • 02.09.19
Sport
So sieht Torjubel beim VfL Bochum aus: Silvere Ganvoula. Foto: Molatta

Ein Treffer und eine Vorlage beim 3:3 des VfL Bochum gegen Arminia Bielefeld
VfL-Stürmer Silvere Ganvoula feiert Tor emotional: „Ruhe in Frieden, Papa!“

Als der Ball im Netz zappelte, mussten die Emotionen raus: Silvere Ganvoula brüllte seine Freude heraus, riss sich das Trikot vom Leib und reckte die Hände zum Himmel. Das Tor widmete er seinem verstorbenen Vater. Nach dem 0:2-Rückstand gegen Arminia Bielefeld hatte Ganvoula ganz großen Anteil daran, dass der VfL das Spiel noch drehen konnte. Nach dem Elfmetertor von Danny Blum war es der Kongolese, der Gegenspieler Brian Behrendt tunnelte und den Ball in der 80. Minute mit einem satten Schuss...

  • Bochum
  • 04.08.19
Sport
Ausgerechnet dem Kapitän des VfL Bochum, Anthony Losilla, unterlief in der Nachspielzeit das Eigentor zum 3:3-Endstand. Foto: Molatta
2 Bilder

Spätes Eigentor kostet VfL Bochum den Sieg im Derby über Arminia Bielefeld
Unglücksrabe Anthony Losilla lobt VfL nach 3:3: „Haben die richtige Mentalität gezeigt“

Kapitän Anthony Losilla wurde beim 3:3 des VfL Bochum gegen Arminia Bielefeld zur tragischen Figur. Nach toller Aufholjagd drehte der VfL gegen die Ostwestfalen einen 0:2-Rückstand in eine 3:2-Führung – und hatte am Ende nach einem Eigentor von Losilla in der Nachspielzeit doch nur einen Punkt in Händen. Der Franzose sprach nach der Partie im Interview über die bittere Szene, eine tolle Mentalität und die Rückkehr zum bewährten Spielsystem. Anthony Losilla, das war ein verrücktes Spiel. Am Ende...

  • Bochum
  • 03.08.19
Sport
Moritz Stoppelkamp und Fabian Schnellhardt (von links) erwischten gegen Sandhausen nicht ihre besten Tage. Am Montag soll es gegen Bielefeld besser laufen.

Im Heimspiel gegen Bielefeld müssen Punkte her
Jetzt oder nie

Am Montagabend, 29. April, um 20.30 Uhr, trifft der Fußball-Zweitligist MSV Duisburg im Heimspiel in der Schauinsland-Reisen-Arena auf Arminia Bielefeld. Vier Spiele sind in der zweiten Fußball-Bundesliga noch zu absolvieren und zwölf Punkte zu vergeben. Mit einer Serie könnte der Relegationsplatz noch erreicht werden. Die Gäste aus Bielefeld stehen mit 39 Punkten in der Tabelle jenseits von Gut und Böse. Zu verschenken haben die Ostwestfalen aber auch nichts. Nach dem 2:2 gegen den SV...

  • Duisburg
  • 26.04.19
Sport
Simon Zoller war nach dem Sieg über Heidenheim "ausgepumpt, aber glücklich". Foto: Molatta
2 Bilder

Ende der Durststrecke: Lee schießt den VfL zum ersten Sieg nach fünf Spielen ohne Dreier
VfL Bochum feiert 1:0-Sieg über Heidenheim – Lob von Simon Zoller: „Leidenschaftlicher Kampf!“

Kollektives Aufatmen an der Castroper Straße: Mit dem 1:0-Sieg über den 1. FC Heidenheim hat der VfL Bochum seinen Negativlauf beendet und im sechsten Anlauf endlich wieder einen Erfolg gefeiert. Simon Zoller sprach im Interview nach der Partie über Leidenschaft und Kampfgeist, lobte die Fans und bekannte sich ausdrücklich zum VfL. Simon Zoller, endlich wieder drei Punkte für den VfL – und das am Ende mehr als verdient. Simon Zoller: Es war ein leidenschaftlicher Kampf von jedem Einzelnen von...

  • Bochum
  • 09.03.19
  • 1
Sport
Daniel Davari vor den Toren des Stadion Niederrhein.
4 Bilder

Interview
RWO-Torwart Daniel Davari im Exklusivinterview

Regionalligist Rot-Weiß-Oberhausen hat mit Daniel Davari (31) neuerdings einen Nationalspieler in seinen Reihen. Seit 2013 lief der Neuzugang vom MSV Duisburg viermal für den Iran auf. Im Interview spricht der gebürtige Gießener über die WM-Teilnahme mit der Nationalmannschaft, Wechsel, die aus sportlicher Sicht unglücklich waren sowie seine Ziele mit RWO. Lokalkompass (Christian Schaffeld): Herr Davari, herzlich Willkommen in Oberhausen. Wie haben Sie sich in den ersten Tagen eingelebt? Daniel...

  • Oberhausen
  • 02.02.19
  • 1
Sport
Tom Weilandt bejubelt sein Tor gegen Bielefeld, Chung Yong Lee freut sich mit. Foto: Molatta
2 Bilder

Tom Weilandt schießt Bochum zum Sieg über Arminia: "Unsere Taktik ist voll aufgegangen!"

Dank Tom Weilandt und seines goldenen Treffers konnte sich der VfL Bochum mit einem Sieg in die Länderspielpause verabschieden. Der 1:0-Erfolg über Arminia Bielefeld bedeutete zugleich das Ende der Negativserie mit nur einem Punkt aus drei Partien. Tom Weilandt, das war von Ihnen mal ein ordentlicher Sololauf durch die Bielefelder Abwehr zum Tor des Tages. Die Finten haben gesessen, dann habe ich natürlich auch ein bisschen Glück bei meinem Kopfball. Es war ein schönes Tor, das kann man schon...

  • Bochum
  • 06.10.18
  • 1
Sport

Fortuna Düsseldorf schlägt Arminia Bielefeld

Die Fortuna Düsseldorf schlägt in einem packenden Spiel die Arminia aus Bielefeld. Nachdem die Fortuna 2 mal einem Rückstsnd hinterher laufen musste brachen alle Dämme. Das Spiel nach dem Ausgleich zum 2:2 ein völlig anderes. Die Fortuna setzte die Arminia zunehmen untet Druck und somit geland der Fortuna somit auch der verdiente 4:2 Heimsieg.

  • Düsseldorf
  • 17.03.18
Sport
Läuft! MSV-Coach Ilja Gruev und seine Zebras waren auch von Bielefeld nicht zu schlagen.

Serie hält! MSV holt zweimaligen Rückstand auf!

Der MSV ist weiterhin nicht zu schlagen. Mit einem 2:2 zuhause gegen Bielefeld hielten die Zebras die Ostwestfalen auf Distanz und bleiben erst einmal auf Rang vier. Gut 16.000 Zuschauer sahen in der Schauinsland-Reisen-Arena ein prima Zweitligaspiel, das vor allen Dingen in der ersten Halbzeit von taktischer Disziplin geprägt war und nach einer knappen halben Stunde Fahrt aufnahm. In der 39. Minute war es dann auch eine Standardsituation, die zum 1:0 für die Bielefelder Gäste führte. Schütz'...

  • Duisburg
  • 10.02.18
  • 4
Sport
(C) Andreas Molatta , 29.01.2018 , Bochum ,
2.Bundeslige , 20.Spieltag , VfL Bochum 1848 - DSC Arminia Bielefeld ,
Ostkurve
30 Bilder

VfL Bochum - Arminia Bielefeld: 0:1 - Hartherz-Freistoß besiegelt VfL-Niederlage

Ein Freistoßtreffer von Hartherz in der 70. Minute besiegelte die zweite Heimniederlage des VfL binnen einer Woche. Zwei Derbys, zwei Niederlagen, Eine völlig verunsicherte Mannschaft, enttäuschte Fans, "Hochstätter raus"-Rufe im Ruhrstadion und der Abstieg in Sichtweite: dunkle Wolken über dem VfL Bochum. Eine Fotogalerie aus dem Ruhrstadion von Andreas Molatta.

  • Bochum
  • 30.01.18
  • 2
  • 2
Sport
Auf dem Platz geht’s bei Patrick Fabian immer zur Sache – dieses Mal nach der Niederlage gegen Bielefeld verbal auch außerhalb. Foto: Molatta
2 Bilder

Emotionale Brandrede von Patrick Fabian: "Dann haben wir keine Chance!“ - VfL nach Pleite gegen Bielefeld in Abstiegsnot

Seit Montagabend ist eines glasklar: Nach der 0:1-Niederlage gegen Arminia Bielefeld geht es für den VfL Bochum in der 2. Liga nur noch ums nackte Überleben. Nach dem Abpfiff platzte Patrick Fabian der Kragen – in einer hochemotionalen Brandrede nagelt der Verteidiger gegen die permanente Unruhe im Verein und nimmt alle Beteiligten in die Pflicht. Fabian ist nach dem Abgang von Felix Bastians einer der letzten verbliebenen Führungsspieler in Bochum. Einer, der schon immer voranging – auf dem...

  • Bochum
  • 30.01.18
Sport
Der Aufsteiger schlägt sich wacker, die erste Niederlage war aus Sicht von Trainer Christian Knappmann allerdings nur eine Frage der Zeit.

Foto: Arne Pöhnert
mail@arnepoehnert.de
0178/1866645

Westfalia will Wiedergutmachung

Schießt sich der SC Westfalia nach der ersten Niederlage in der Oberliga den Frust von der Seele? Die Mannschaft von Trainer Christian Knappmann geht zweifelsohne als Favorit ins das Heimspiel gegen Arminia Bielefeld II, kassierte der kommende Gegner in sieben Meisterschaftsspielen doch bereits vier Niederlagen. Lediglich eine Pleite musste der SC Westfalia bisher hinnehmen. Diese fiel am letzten Spieltag mit 1:4 beim TuS Haltern allerdings überaus deutlich aus und kostete dem Aufsteiger die...

  • Herne
  • 29.09.17
Sport
Voller Einsatz, kein Ertrag: Der VfL Bochum blieb auf der Bielefelder Alm ohne Punkte.

Fehlstart des VfL Bochum nach 0:2-Pleite in Bielefeld perfekt: „Man kann den Jungs keinen Vorwurf machen““

Zweite Niederlage im dritten Spiel, nur ein Zähler auf dem Konto, Tabellenplatz 15 – nach der 0:2-Pleite bei Arminia Bielefeld ist der Fehlstart des VfL Bochum in die 2. Liga perfekt. Ausgerechnet Christian Hochstätter, in den letzten Wochen ein scharfer Kritiker von Spiel und Spielern, sieht die Mannschaft aber auf einem guten Weg. „Die Art und Weise stimmt aus meiner Sicht, nur das Ergebnis nicht. Man kann den Jungs keinen Vorwurf machen. Ich habe die Einstellung gesehen, die ich von ihnen...

  • Bochum
  • 22.08.17
Sport
Gegen Nöttingen durfte Lukas Hinterseer für den VfL Bochum gleich einen Dreierpack bejubeln - Lohn für eine persönlich starke Leistung.

In Bielefeld hofft der VfL Bochum wieder auf Tore von Lukas Hinterseer: „Immer alles reinhauen!"

Wenn der VfL Bochum am Montag (21.8., 20.30 Uhr) bei Arminia Bielefeld im dritten Saisonspiel endlich den ersten Sieg anpeilt, ruhen die Hoffnungen vor allem auch auf Lukas Hinterseer. Mit seinem Dreierpack im Pokal hat der Stürmer seine Treffsicherheit unter Beweis gestellt - und zudem mit der richtigen Einstellung überzeugt, was zuletzt nicht jeder Bochumer von sich behaupten konnte. Viele Gewinner brachte der 5:2-Pokalerfolg des VfL Bochum gegen Fünftligist Nöttingen nicht hervor. Einer aber...

  • Bochum
  • 17.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.