Öffentlichkeitsfahndung
Tatverdächtiger soll sich im Raum Essen aufhalten

Die Polizei sucht einen Tatverdächtigen, der sich im Raum Essen aufhalten soll.
  • Die Polizei sucht einen Tatverdächtigen, der sich im Raum Essen aufhalten soll.
  • Foto: Sikora
  • hochgeladen von Nina Sikora

Nachdem am vergangenen Mittwoch, 7. Juli, eine 47-jährige Frau und ein 24-jähriger Mann in Remscheid angeschossen wurden, sucht die Polizei nach dem tatverdächtigen Bayram Ö. Bisherige Ermittlungsergebnisse deuten auf einen möglichen Aufenthaltsort des Tatverdächtigen im Raum Essen hin.

Eine Spur führte am Freitag, 9. Juli, zu einem Mehrfamilienhaus in Essen-Vogelheim. Eine Spezialeinheit der Polizei verschaffte sich gegen 16.45 Uhr Zutritt zu einer dortigen Wohnung, konnte den 53-Jährigen jedoch nicht antreffen.

Zeugenhinweise zum Aufenthalt des Bayram Ö. nimmt die Polizei Wuppertal unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen.

Tatverdächtige sollte nicht angesprochen werden

Im Falle des Antreffens sollte der Tatverdächtige nicht angesprochen, sondern umgehend die Polizei über den Notruf 110 informiert werden.

Solange die Fahndung läuft, ist unter folgendem Link ein Foto des Mannes einzusehen.

Autor:

Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen