Interessengemeinschaft Essen-Katernberg trifft sich am 21. Januar
"Katernberg macht sich schön"

Das Foto zeigt die Interessengemeinschaft "Katernberg macht sich schön" bei der Begehung der Katernberger Straße.
  • Das Foto zeigt die Interessengemeinschaft "Katernberg macht sich schön" bei der Begehung der Katernberger Straße.
  • Foto: Hendricksen
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen-Nord

Die Gruppe "Katernberg macht sich schön" trifft sich zum dritten Mal am Dienstag, 21. Januar, um 15 Uhr im Bürgerzentrum Kon-Takt am Katernberger Markt 4 in Essen.

Im Rahmen der Treffen befassen sich engagierte Katernberger mit der Frage, wie ihr Stadtteil schöner werden kann. Die Themen für dieses Mal sind: Umsetzung von Verschönerungsideen für die Katernberger Straße, Abstimmung über ein Logo für die Gruppe und die Sammlung von weiteren Ideen zum Beispiel für ein „müllfreies“ Katernberg.
Alle interessierten Bürger sind eingeladen, sich über Stadtteilthemen auszutauschen, ihre Ideen einzubringen und mit der Gruppe umzusetzen.

Interessierte kommen einfach vorbei

Das Treffen bedarf keiner Anmeldung. Weitere Informationen gibt es bei der Stadtteilmoderation in Katernberg. Ansprechpartner sind Paul Hendricksen und Lea Guse, die per Mail unter Paul.Hendricksen@uni-due.de sowie unter Tel. 0201 1837467 erreichbar sind.
Gegründet wurde die Gruppe im Anschluss an den Bürgerdialog mit Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen am 2. Oktober vergangenen Jahres. Die Gruppe wird unterstützt durch den Bürgerverein Beisen, den Werbering Katernberg sowie das Stadtteilprojekt Katernberg.

Autor:

Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen