Beisenstraße gesperrt - Bus wird umgeleitet

Wie die Essener Verkehrs AG (EVAG) mitteilt, wird wegen Kanalerneuerung durch die Stadtwerke die Beisenstraße zwischen Ückendorfer- und Grundstraße gesperrt, und zwar ab Montag, 7. Januar, 8 Uhr, für voraussichtlich sechs Wochen.

Die Haltestelle Aldenhofweg entfällt ersatzlos. Die Haltestelle Grundstraße in der Beisen­straße wird aufgehoben. Dafür wird in der Grundstraße vor der Kreuzung Beisenstraße jeweils eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Autor:

Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.