Nachgeholte Vereinsmeisterschaften 2017 der SG Altenessen 19/26 in der "Neuen Alten Badeanstalt"

Fotos B. Riese und S. Pläschke
9Bilder

Am 30.01.2018 und 01.02.2018 konnten die Vereinsmeisterschaften des Jahres 2017 der SG Altenessen 19/26 in der "Neuen Alten Badeanstalt" nachgeholt werden.
Seit dem 29.01.2018 steht das Schwimmbad wieder zur Verfügung.
19 Schwimmerinnen und 10 Schwimmer gingen 103 Mal auf den Startblock. Es wurden je nach Alter, Strecken zwischen 25 und 100 Meter in allen 4 Stilarten Brust, Schmetterling, Rücken und Freistil in Angriff genommen. Zum Abschluss wurden noch die 100 Meter Lagen geschwommen.
Alle Aktiven erhielten Teilnehmermedaillen und Urkunden für ihre Platzierungen und Zeiten. Es gab 55 persönliche Bestzeiten und 30 Saisonbestzeiten .
An den Start gingen Jennifer und Pia Bachert, Anna Bertling, Raffaela Böhmer, Denise Brdenk, Abdel Mounim El Amrati, Ulrike, Alissa und Zoe Fischer, Jessica Fischer, Evelyn und Valerie Gellert, Enrico Giuseppe Lomonte, Michael und Viktoria Martyn, Miriam Möll, Nisrin Ouhaalou, Ian Lee Pläschke, Thomas Przybilla, Lucy Riese, Elias Roth, Isabelle Schleicher, Jamie Siepen, Mohamad Amer Tomeh, Alexander und Laura Waclawik, Abdelhakim, Oualid und Samira Zaitouni und Alessia Zunker..
Alle Genannten konnten ihre Bestzeiten verbessern.
Neben den Urkunden für die Einzelstarts gab es auch Pokale für die Mehrkampfwertung in den Jahrgängen 2004 und älter und 2005 bis 2009.
Die Mehrkampfwertung bei den Damen in den Jahrgängen 2004 und älter gewann Raffaela Böhmer vor Miriam Möll, Lucy Riese und Pia Bachert.
In den Jahrgängen 2005 bis 2009 weiblich siegte Isabelle Schleicher vor Alissa Fischer, Samira Zaitouni und Evelyn Gellert.
Bei den Herrn in den Jahrgängen 2004 und älter ging der Siegerpokal an Elias Roth, Silber gewann Abdelhakim Zaitouni vor Abdel Mounim El Amrati und Enrico-Giuseppe Lomonte.
Endlich kann wieder zu den normalen Zeiten dienstags von 19.00 - 21.00 Uhr und donnerstags 18.00 -21.45 Uhr in der "Neuen Alten Badeanstalt" trainiert werden.
Bedanken wollen wir uns bei den Vereinen der SG Essen, die uns Schwimmzeiten für Training und Schwimmausbildung zur Verfügung gestellt haben, in der Zeit, in der "unser" Bad geschlossen war.

Autor:

Rainer Böhmer aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.