SG Altenessen 19/26 mit 17 Aktiven bei den Essener Stadtmeisterschaften auf der 25 Meter Bahn

Wohl zum letzten Mal fanden in diesem Jahr die Essener Stadtmeisterschaften im Schwimmen auf der kurzen Bahn im Essener Hauptbad an der Steeler Straße statt. Die SG Altenessen 19/26 nahm mit 17 Aktiven (10 weiblich, 7 männlich) teil, die 41 Mal starteten.
4 Bronzemedaillen und 9 Urkunden für die Plätze vier bis sechs konnten sie mit nach Altenessen nehmen. Es wurden auch 18 Mal die persönlichen Bestzeiten (PBZ) verbessert.
Raffaela Böhmer konnte drei Bronzemedaillen über 100m Freistil und Lagen und 50m Freistil in ihrem Jahrgang gewinnen. Jeweils Vierte wurde sie über 100m Rücken und Schmetterling.
Eine Bronzemedaille gewann auch Elias Roth über 50m Brust. Eine Urkunde gab es über 100m Brust (PBZ). Weiterhin verbesserte er seine Zeit bei 100m Freistil.
Lucy Riese trat über 100m Rücken, Brust und Freistil an. Sie schwamm neue Bestzeiten und erreichte zwei sechste Plätze.
Für Leonie Wagner gab es eine Urkunde über 100m Rücken und eine neue Bestzeit bei 100m Freistil.
Annika Vollmer schwamm auf einen vierten Platz über 100m Brust in neuer persönlicher Bestzeit.
Einen fünften Platz gab es für Thorsten Liesebach über 50m Schmetterling (PBZ).
Yusuf Catakli wurde Sechster bei 50m Rücken und steigerte seine Bestzeit bei 50 und 100m Freistil.
Über die Verbesserung ihrer persönlichen Bestzeiten konnten sich Jennifer Bachert (50m Freistil), Abdel Mounim El Amrati (100m Rücken und Brust), Evelyn Gellert (50 und 100m Brust), Ian Lee Pläschke (50m Freistil),Abdelhakim Zaitouni (100m Brust) und Samira Zaitouni (50m Brust) freuen.
Pia Bachert, Helmut Becker, Alissa Fischer und Emilia Luna Patt gingen ebenfalls für die SG Altenessen 19/26 an den Start.
Die 1. Mannschaft der SG Altenessen 19/26 erreichte in der 4x50m Lagenstaffel in der Besetzung Leonie Wagner, Elias Roth, Thorsten Liesebach und Raffaela Böhmer einen sechsten Platz.
Die Betreuung am Beckenrand erfolgte durch Thomas Przybilla und Helmut Becker.
Als Kampfrichter waren Michael Hechler und Rainer Böhmer beteiligt.
Ein großer Dank geht an alle, die die Aktiven an diesem Wochenende tatkräftig unterstützt haben.

Autor:

Rainer Böhmer aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.