SG Altenessen 19/26 sehr erfolgreich beim 39. Internationalen Schwimmfest des Essener Schwimmvereins 06

Fotos: Anja Froese-Tölke
15Bilder

Am 08. und 09.März 2014 fand das traditionsreiche internationale Schwimmfest von Essen 06 zum 39. Mal statt. Vertreten waren auch 11 Schwimmerinnen und 5 Schwimmer der SG Altenessen 19/26, die von Thomas Przybilla, Helmut Becker und Miriam Möll erfolgreich betreut wurden.
43 Starts gab es für die Altenessener Schwimmer(innen), dabei gab es 14 Gold-, 6 Silber- und 2 Bronzemedaillen, sowie 11 Urkunden für die Plätze 4 bis 6.
Bei 23 persönlichen Bestzeiten wurden 6 neue Vereinsrekorde über 50 und 200 Meter Schmetterling, 100 und 200 Meter Rücken, 100 Meter Freistil und 200 Meter Brust erzielt. 15 Saisonbestzeiten wurden ebenfalls erreicht.
Goldmedaillen gewannen Tabea Tölke (Jg. 1996), Raffalea Böhmer (Jg. 1999), Lars Tölke (Jg. 1997) und Elias Roth (Jg. 2002).
Den zweiten Platz und somit Silber gewannen Tabea Tölke, Lars Tölke, Elias Roth und Corentin Gunkel (Jg. 2003) und Dritte wurden Lars Tölke und Yusuf Catakli (Jg. 2002).
In die Urkundenränge schwammen Pia Bachert (Jg. 2002), Alissa Fischer (Jg. 2005), Josephine Fee Koplin (Jg. 2001), Mia Kottenburg (Jg. 2004), Leonie Wagner (Jg. 2001) und Corentin Gunkel, Jan-Lucas Schwebel (Jg. 1999) und Lars Tölke.
Persönlich verbesserten sich Tamina Fehlau (Jg. 2005), Valerie Gellert (Jg. 2003), Anastasia Schurawin (Jg. 2002) und Leonie Stuhldreier (Jg. 2002).
Tabea und Raffaela konnten auch bei sechs Strecken die Gesamtwertung gewinnen. Einen Sonderpreis gab es für Raffaela für die meisten Punkte im Dreikampf in ihrem Jahrgang.
Neben den Schwimmer(innen) und Betreuern waren auch noch Michael Tölke als Protokollführer und Rainer Böhmer als Starter am Wettkampf beteiligt.

Autor:

Rainer Böhmer aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.