Tusem Spieltag 2020

3Bilder

Tusem Essen Basketballer trotz toller Atmosphäre mit deutlichen Niederlagen am Tusem Spieltag 2020

Mittlerweile ist es eine Tradition: Einmal in der Saison legt die Tusem Basketballabteilung die Heimspiele der 1. und 2. Mannschaft zusammen und trägt diese gemeinsam in der Halle der Gustav-Heinemann-Gesamtschule aus. Dieses Mal mit Heimspielen gegen TVG Steele und Altenessener TV 3. Als Bonus wurde in diesem Jahr die 2019 gegründete Hobbytruppe integriert, mit einem Freundschaftsspiel gegen die Mannschaft des DJK Franz Sales Haus.
Einige Familien, Freunde und Interessierte konnten sich bei Kaffee, Waffeln und Hotdogs zwar dem leiblichen Wohl widmen, sportlich lief für die Mannschaften des Tusem aber nicht viel zusammen.

Als Gastgeber war man anscheinend eher in Geberlaune und konnte keines der Spiele für sich entscheiden. Aber da beim Tusem der Sportsgeist im Vordergrund steht, überwiegt die Freude über einen gemütlichen und fairen Basketballtag und die gute Zeit mit Zuschauern, Gegnern und Mitspielern.

Tusem Essen Basketball Hobbytruppe mit Premiere – 28:35 gegen DJK Franz Sales Haus
Für die meisten Spieler der Tusem Essen Basketball Hobbytruppe war es das erste Mal auf einem Wettkampf-Court nach Fiba-Regeln und einem Gegner, der seit einiger Zeit im Kreisligabereich aktiv ist.
So war es keine Überraschung, dass es den Spielerinnen und Spielern – beide Mannschaften traten als Mixed-Teams an – nicht immer leicht fiel, speziell in der Offense gelungene Aktionen zu kreieren.
Auch wenn es in weiten Teilen eher magere Baketballkost gab, hatten alle Beteiligten sichtlich Spaß am Spiel, in dem am Ende Franz Sales Haus ein paar Aktionen mehr erfolgreich zu Ende spielte und letztlich gewann.

Tusem 2. Herren mit gutem Start und Leistungseinbruch – 39:100 gegen Tabellenführer Altenessener TV 3
Da mussten die eingespielten und erfahrenen Spieler vom Tabellenführer aus Altenessen am Ende des 1. Viertels schon ganz genau hinsehen auf die Anzeigetafel. Mit einem Punkt Unterschied gewann die 2. Mannschaft des Tusem den Abschnitt und das obwohl man die Anfangsminuten total verschlief – dann aber eine Punkteserie hinlegen konnte.
Doch wer gehofft hatte, dass die restlichen drei Viertel kämpferisch und spielerisch ähnlich gut laufen könnten, wurde bitter enttäuscht.
Der Tusem bekam offensiv und defensiv kein Bein mehr auf den Kunststoffboden und der Gegner aus Altenessen legte gleich mehrere Gänge zu und lief vor allem von der Dreierlinie mehr als heiß.
Am Ende wurde es dann doch eine deutliche Niederlage und es blieb wieder mal für die Tusemer die Erkenntnis, dass man es immer wieder versäumt hat Konstanz auf den Hallenboden zu bringen.

1. Mannschaft des Tusem mit Licht und viel Schatten – 57:85 gegen TVG Steele
Selten hat man von der ersten Mannschaft des Tusem einen so schlechten Start in ein Spiel erlebt wie gegen den TVG Steele. Fast neun Minuten waren im ersten Viertel gespielt, bevor der Tusem die ersten Punkte auf das Scoreboard brachte. Was folgte war aber ein toller Run, mit dem man wieder an dem eigentlich schon enteilten Gegner dran war. Es ging mit nur 7 Punkten Rückstand in die Kabine.
Doch wieder verschlief man seitens der Tusemer Truppe den Start in das 3. Viertel und die Gäste aus Steele spielten eine mehr als solide Partie, mit der Kensequenz, dass sie es schafften die Führung sogar noch weiter auszubauen.
Der aufgrund von Verletzungen dezimierte Kader der 1. Herren des Tusem, konnte an beiden Enden des Feldes nicht die notwendige Intensität aufbringen, um an diesem Tag dem TVG Paroli bieten zu können.

Nächste Spieltermine für Tusem Basketball
Bereits am 07.02.2020 (Do.) um 20:30 Uhr spielt Tusem Essen 1 beim Tabellenführer Altenessener TV 3.
Das nächste Spiel für die 2. Herren steht am 14.02.2020 (Fr.) an. Ab 20:00 Uhr spielt man in eigener Halle (Halle der Grundschule Viktoriastraße) gegen den Mülheimer TG.

Essen, 07.02.2020 - YSA

Autor:

Özgür Ekinci aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.