Schlendern und schmausen: Besucher genossen ersten Feierabendmarkt

15Bilder

„Super!“ lautet die Bilanz beim Schonnebecker Werbeblock mit Blick auf den ersten Feierabendmarkt am Samstag, 24. Mai.
Der Vorstand der Werbegemeinschaft hatte gemeinsam mit der Stadttocher EVV die Premiere auf dem Marktplatz des Stadtteils organisiert. Von 17 bis 22 Uhr boten Händler ihre Waren feil, waren Tische und Bänke aufgebaut, um in Ruhe essen und trinken sowie der Musik der „Friends of Dixieland“ lauschen zu können. Diverse Aktionen gehörten als Extra dazu.

Der Himmel klarte pünktlich auf

Das Wetter klarte pünktlich zu Marktbeginn auf, und um 17.15 Uhr waren alle Sitzplätze besetzt, berichtet Werbeblock-Vorsitzender Siegfried Brandenburg: „Am Ende waren Spargel, Erdbeeren, Aal und vieles mehr ausverkauft.“ Ein großer Obst- und Gemüsehändler hatte im letzten Moment abgesagt, dennoch waren alle Beteiligten mit dem Angebot sehr zufrieden.

Nun tagt der Werbeblock-Vorstand und will auch darüber entscheiden, ob die Veranstaltung eine Fortsetzung erfährt. Die Anzeichen sind positiv. Brandenburg: „Wir können uns vorstellen, Motto-Märkte zu organisieren, etwa zum Thema Matjes oder Brasilien.“ Die Besucher, so die Bilanz, genießen es, an den Ständen entlang zu schlendern und dann gemütlich zu schlemmen.
Eines ist jetzt schon klar: Wenn es ein nächstes Mal gibt, müssen mehr Tische und Bänke her. Bei gutem Wetter „sind 140 Plätze einfach zu wenig“.

Fotos: Gohl

Autor:

Sabine Pfeffer aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen