Essen-Steele: Schülerinnen schlagen sich - 15-Jährige schwer verletzt
Schüler verbreiten Handy-Videos von der Auseinandersetzung

Die Polizei Essen berichtet: Am Montag, 27. Januar, gegen 9.30 Uhr, gerieten  zwei Schülerinnen einer Schule am Pinxtenweg in Streit und schlugen sich.

Zwischen den beiden 15-Jährigen eskalierte in der Schule ein zunächst verbaler
Streit, bei dem eine Beteiligte schwer verletzt wurde. Über den genauen Hergang
der Auseinandersetzung gibt es verschiedene Angaben. Auch darüber, wer die
beiden Schülerinnen schließlich voneinander getrennt hat.

Mitschüler filmten
den Streitablauf mit

Mitschüler haben denStreit mit ihren Handys gefilmt. Die Polizei versucht nun zu klären, was

wirklich passiert ist, und hofft auf Zeugenhinweise.

Vor allem derjenige, derdie beiden Schülerinnen getrennt hat, wird gebeten, sich bei der Polizei zu

melden. Außerdem werden die filmenden Mitschüler gebeten, die Videos des
Vorfalls nicht weiter zu verbreiten, sondern der Polizei für ihre Ermittlungen
zur Verfügung zu stellen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer
0201/829-0 entgegen.

Autor:

Detlef Leweux aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.