Wandern und Schüsse im Unterholz
Wanderung in Sevinghausen und dann Schüsse

Friedlich? Von wegen..
10Bilder

Der goldene Oktober lockte ins " Noch-Grüne"..
In Sevinghausen im unbekannten Waldstück machten wir eine kleine Wanderung.
Frohen Mutes ging es oberhalb des Sportplatzes berauf und ab..Vögel zwitscherten..wir bestaunten Pilze..Dann ging das Geballer los..Jäger schossen wohl auf Tauben, denn plötzlich fiel eine ein Stück weiter herab Wir kriegten einen Riesenschreck, denn der Knall hörte sich sehr laut und nah an.
GEHTS NOCH? MUSS DANN NICHT ABGESPERRT WERDEN? DAS IST JA LEBENSGEFÄHRLICH für ahnungslose Spaziergänger  
Die armen Viecher wurden ja früher auch hier in den Feldern an den Wochenenden bejagt.
Wir hatten damals eine halbtote Taube im Garten liegen .ganz furchtbar!
Und vor 10 Jahren flogen Schrotkugeln vom Himmel über dem Heimatmuseum...Das hatte ich damals bei der Polizei gemeldet.
Wir sassen dort nämlich mit einem kleinen Kind..lange her, unvergessen!
Und heute nun Das...gehts noch? Oder ist dort ein Privatweg? Nirgends war ein Schild zu sehen...
Stevie hatte Angst vor dem lauten Knall, ich auch :-((

Autor:

Sabine Hegemann aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

50 folgen diesem Profil

8 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.