Ehepaar Krüger aus Essen
Corona-Flucht von Mallorca

Seinen 70. Geburtstag auf "Malle" feierte Bruno Krüger mit ein paar Luftballons und einem Glas Bockwürste... Fotos: Krüger
2Bilder
  • Seinen 70. Geburtstag auf "Malle" feierte Bruno Krüger mit ein paar Luftballons und einem Glas Bockwürste... Fotos: Krüger
  • hochgeladen von Detlef Leweux

Den Regen hinter sich lassen, das wollte die Essener Leichtathletik-Ikone Brüno Krüger mit seiner Frau. Der Traum: 8 Wochen "Malle"; doch dann der Corona-Albtraum: Wie kommt man zurück nach Hause?

Ausgangssperre
für Touristen

Ende Januar startete das Ehepaar Kristjane und Bruno Krüger zu seinem 8-wöchigen Urlaub auf Mallorca. Die ersten 6 Wochen verliefen optimal. Doch dann verschärfte sich die Corona-Krise dramatisch.

Palma machte den
Flughafen dicht

Die spanische Regierung erließ Mitte März eine Ausgangssperre für zunächst 15 Tage für das ganze Land. Das galt auch für die Touristen in den Urlaubsregionen, die die Hotels nicht mehr verlassen durften. Außerdem wurden nach und nach alle Hotels geschlossen.
Seit Freitag, 20. März, ist auch der Flughafen in Palma geschlossen. Bruno Krüger: "Wir hatten das Glück, dass wir vom Reiseveranstalter noch rechtzeitig an diesem Freitag zurück geflogen wurden."

70. Geburtstag
mit Bockwürsten

Einen Tag zuvor feierte Bruno noch seinen 70. Geburtstag - mit ein paar Luftballons und einem Glas Bockwürste...

Seinen 70. Geburtstag auf "Malle" feierte Bruno Krüger mit ein paar Luftballons und einem Glas Bockwürste... Fotos: Krüger
Am Abreisetag herrschte gähnende Leere im gesamten Abflugterminal von Palma. Seit Freitag ist der Flughafen geschlossen.
Autor:

Detlef Leweux aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen